Jeremy Welsh wechselt aus der AHL nach BremerhavenErsatz für verletzten Sami Venäläinen

Welsh (rechts) lief in der AHL für die Chicago Wolves auf. (Foto: Imago)Welsh (rechts) lief in der AHL für die Chicago Wolves auf. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der vielseitige Stürmer lief zuletzt für die Chicago Wolves auf. Insgesamt stand er 277 Mal in der AHL und 27 Mal in der NHL auf dem Eis. Der 28-Jährige trifft in Bremerhaven auf einen alten Bekannten. An der Seite von Rob Bordson spielte er gemeinsam in Chicago. Bordson freut sich, erneut gemeins mit Welsh auf dem Eis zu stehen: „Das ist eine Topverpflichtung, über die ich mich sehr freue. Nicht zuletzt deshalb, weil ich hoffe, dass ich auch hier in Bremerhaven mit Jeremy wieder in einer Reihe spielen kann, sondern auch deswegen, weil er ein toller Spieler und ein super Typ ist, der unserer Mannschaft zu einhundert Prozent weiterhelfen wird.“

Welsh hofft, dass die Station in Bremerhaven, ein Türöffner für ihn auf dem europäischen Markt sein wird: „Ja, es ging alles ziemlich schnell, aber die Gespräche waren mehr als zielführend und angenehm. Natürlich hatte ich einige andere Angebote aber das Gehörte und mein Freund Rob Bordson ließen mir eigentlich keine andere Wahl, als in Zukunft für die Pinguins zu stürmen. Ehrlich – ich bin richtig aufgeregt und freue mich auf meine erste Erfahrung in Europa.“

Welsh wird bereits am Wochenende in Bremerhaven erwartet.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 17.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Donnerstag 04.03.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Freitag 05.03.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Samstag 06.03.2021
Straubing Tigers Straubing
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Sonntag 07.03.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 08.03.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München