Jeff Tomlinson: "Motivation und Herausforderung"

Lesedauer: ca. 1 Minute

In wenigen Tagen tritt Eisbären-Nachwuchskoordinator Jeff

Tomlinson seinen Heimaturlaub in North-Carolina an. Hockeyweb traf den gerade erst

37 Jahre alt gewordenen, gebürtigen Kanadier noch einmal für ein kurzes

Interview.

Herr Tomlinson, letzte Woche wurde für viele recht

überraschend der Wechsel von Sebastian Stefaniszin zu den Iserlohn Roosters

vermeldet.

"Wir haben Sebastian Stefaniszin nach Iserlohn gehen lassen,

um ihm eine neue Herausforderung zu geben. Wir behalten aber die Rechte an

Sebastian."

Was versprechen sie sich von dem Wechsel?

"Es ist unsere Arbeit, die Spieler zu motivieren und wir

wollen sie ständig herausfordern. Nach Iserlohn zu gehen ist für Sebastian in

dieser Phase seiner Entwicklung das Beste."

Sebastian Stefaniszin war in der abgelaufenen Saison der

Stammtorhüter des Eisbären-Farmteams, der Eisbären Juniors. Wie sieht es nun in

der kommenden Saison aus? Bekommt vielleicht sogar ein Torhüter aus dem

DNL-Team der Eisbären eine Chance?

"Wer unser neuer Torhüter in der neuen Oberligasaison wird,

ist weiter offen. Wir wollen noch einige Torhüter testen, bevor das Sommercamp

im Juli beginnt. Wir wollen einen jungen, talentierten Torhüter verpflichten.

Wir hoffen auch, dass DNL-Goalie Sebastian Albrecht einen weiteren Sprung in

seiner Entwicklung tätigt, so wie er es zur letzten Spielzeit auch tat. Wenn

ihm das gelingt, dann sind wir tief in der Torhüter-Position besetzt."

Herr Tomlinson, kommen wir noch einmal kurz zu ihnen. Sie

waren Chefcoach der Oberliga-Mannschaft und sind im Moment sozusagen der

Nachwuchskoordinator. Was werden ihre Aufgaben in der neuen Saison sein?

"Mein Job in der kommenden Saison ist offen. Wenn wir einen

neuen DEL-Coach verpflichten wollen wir erst sehen was er dazu sagt und wo er

mich in dem Eisbären-Konzept für geeignet hält. Ich halte mich an die

Entscheidungen von Manager und Trainer."

Auch noch scheinbar unbesetzt ist die Position des Trainers

im Farmteam der Eisbären. Gibt es dort Neuigkeiten?

"In der kommenden Saison wollen Derek Mayer und Steffen

Ziesche für die Eisbären arbeiten. In welchem Volumen wird aber erst entschieden, wenn der neue Coach da ist."

(Oliver Koch)


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Erfolgreich und rustikal
Jörg Hiemer wird 66 Jahre alt

​Im September des Jahres 1974 tauchte im damaligen Bundesliga-Team des EV Füssen ein Neuling auf, der den Sprung von der U18 in die erste Mannschaft geschafft hatte....

Kölner Haie mit Europarekord auf Platz eins
Zuschauerzahlen: DEL schlägt Basketball- und Handball-Bundesliga

Außerhalb des Fußballs verzeichnete die DEL in Deutschlands Profiligen die meisten Zuschauer der Saison 2023/24. Das Vereinsranking wird von den Kölner Haien angefüh...

Vorerst letzte Kontingentstelle
Shane Gersich wechselt zu den Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben mit der Verpflichtung des US-Amerikanischen Stürmers vorerst die letzte Ausländerlizenz für die Saison 2024/25 vergeben. ...

Erste Europa-Station für den 25-Jährigen
Austen Keating wechselt zum ERC Ingolstadt

Der Angriff für die neue Saison in der DEL steht. Austen Keating besetzt die zehnte Importstelle beim ERC Ingolstadt und unterschreibt einen Einjahresvertrag....

Erfahrung von 16 NHL-Partien
Adler Mannheim komplettieren mit Nick Cicek die Defensive

Mit Nick Cicek stößt der vorerst letzte Verteidiger zum Team für die DEL Saison 2024/25....

Nach Karriereende zuletzt Co-Trainer bei der DEG
Düsseldorfer EG benennt Alexander Barta zum Sportmanager

Die Düsseldorfer EG hat Alexander Barta auf der neu geschaffenen Position als Sportmanager installiert. ...

Einjahresvertrag für den 29-Jährigen
Myles Powell schließt sich dem ERC Ingolstadt an

Noch mehr Offensiv-Power für den ERC Ingolstadt. Myles Powell geht ab sofort für die Blau-Weißen in der DEL auf Torejagd. ...

28-jähriger Verteidiger mit NHL-Erfahrung
Eisbären Berlin nehmen Mitch Reinke unter Vertrag

Der DEL-Meister hat die neunte Ausländerlizenz mit dem Abwehrspieler, der zuletzt für die Coachella Valley Firebirds in der American Hockey League (AHL) spielte, bes...