Jeff Hoggan komplettiert das Team der Grizzlys

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Grizzly Adams Wolfsburg haben ihren Sturm und somit den Kader für die kommende Saison rechtzeitig zum Start komplettiert. Von der Organisation der Phoenix Coyotes wechselt der 32-jährige Kanadier Jeff Hoggan nach Niedersachsen. Der 1,86 m große und 88 kg schwere Rechtschütze erhält einen Ein-Jahres-Vertrag.

„Mit Jeff haben wir genau den Spielertyp bekommen, der unseren Angriff noch ausgeglichener macht. Er ist vom Typ her ein Spieler, der durch viel Einsatz und Kampf sehr unbequem für seine Gegenspieler ist und auch in der Offensive Akzente setzen wird. Jeff war in seinen Mannschaften immer ein Leistungsträger und übernahm dort jeweils auch wichtige Führungsrollen. Nicht zuletzt aus diesem Grund wurde er in den letzten Jahren von den Trainern bei Providence und San Antonio zum Kapitän der Mannschaft bestimmt. Diese Eigenschaften und Attribute erwarten wir auch von ihm in unserem System. Wir sind sehr froh, dass wir die Verhandlungen schnell zum Abschluss bringen konnten und er uns sofort zur Verfügung steht“, gab EHC-Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf die Verpflichtung bekannt.

Der am 01.02.1978 in Hope, British Columbia geborene Hoggan begann seine Karriere auf der Universität von Nebraska. Gleich in seinem ersten kompletten Profijahr 2003 gewann er mit den Houston Aeros den Calder Cup. Es folgten weitere Minor League-Einsätze für die Worcester Ice Cats.

In der Saison 2005 debütierte Hoggan mit den St. Louis Blues in der NHL. In der höchsten Liga Nordamerikas kam er auf insgesamt 106 Einsätze für St. Louis, die Boston Bruins und in den beiden letzten Jahren für die Phoenix Coyotes.

In der AHL absolvierte Hoggan insgesamt 411 Spiele mit 111 Toren und 100 Assists für Houston, Worcester, Providence und San Antonio..

Jeff Hoggan, der künftig mit der Rückennummer 22 aufläuft, wird bereits am kommenden Montag in Wolfsburg erwartet. Seine Ehefrau Chevonne und die beiden Kinder Hunter (18 Monate) und Cam (2 Wochen) werden ihm im Herbst in die Autostadt Wolfsburg folgen.

Der Kader für die Saison 2010/2011 des EHC Wolfsburg im Überblick:

Tor: 30 Daniar Dshunussow, 32 Jochen Reimer, 36 Stefan Horneber

Verteidigung: 5 Jan-Axel Alavaara, 7 Paul Traynor, 12 Armin Wurm, 23 Sasa Martinovic, 24 Christopher Fischer, 28 Robbie Bina, 33 Blake Sloan

Sturm: 8 Kai Hospelt, 14 Norm Milley, 15 John Laliberte, 16 Dean Strong, 17 Sebastian Furchner, 19 Ken Magowan, 21 Christoph Höhenleitner, 22 Jeff Hoggan, 39 Jason Ulmer, 47 Mike Green, 71 David Sulkovsky, 75 Andreas Morczinietz, 77 Andrej Strakhov


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sohn von Kapitän Frank Hördler wird lizensiert
Eisbären Berlin statten Eric Hördler und Maximilian Heim mit Verträgen aus

Die Eisbären Berlin haben Nachwuchsstürmer Eric Hördler unter Vertrag genommen. Der 17-jährige Angreifer ist der Sohn von Eisbären-Kapitän und -Rekordspieler Frank H...

Verteidiger spielte zuletzt in Ungarn für Fehérvár AV19
Joshua Atkinson wechselt zu den Bietigheim Steelers

Mit dem 29-jährigen kanadischen Verteidiger Joshua Atkinson besetzen die Schwaben eine weitere Kontingentstelle in der Defensive. Josh wechselt vom ungarischen ICEHL...

Der Goalie der Eisbären Berlin zu Gast im Instagram-Livestream
Tobias Ancicka: „Natürlich wünsche ich mir mehr Spielzeit, aber dafür müssen die Leistungen stimmen.“

Während einige Spieler der Eisbären Berlin gleich nach dem Gewinn der DEL-Meisterschaft zur Eishockey-Weltmeisterschaft nach Finnland reisten, können andere bereits ...

Kanadier kommt aus Bozen
Mathew Maione schließt sich den Bietigheim Steelers an

​Vom HC Bozen aus der multinationalen ICEHL (ehemals EBEL) wechselt der kanadische Verteidiger Mathew Maione zu den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige ist somit der...

"Zwei sehr große Talente"
Eisbären Berlin verpflichten Nikita Quapp und Marcel Barinka

Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von zwei weiteren Neuzugängen bestätigen. Torhüter Nikita Quapp wechselt von den Krefeld Pinguinen nach Berlin. Darüber ...

Kanadier spielte zuletzt in der SHL
Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg an

Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Ve...

Angreifer kommt von den Grizzlys Wolfsburg
EHC Red Bull München holt Chris DeSousa

Der dreimalige deutsche Meister Red Bull München hat Chris DeSousa unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsbur...

„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...