Jean-François Boucher: Der Stürmer wechselt zu den Kölner HaienKEC-Coach Sundblad holt seinen Meisterspieler

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie haben Jean-François Boucher (29) verpflichtet. Der Stürmer unterschreibt beim KEC einen Vertrag für die kommende Saison. „Gerade nach der Verletzung von Marcel Ohmann wollten wir den Kader verbreitern und sind froh, mit Jean-François Boucher einen DEL-erfahrenen Stürmer verpflichtet zu haben“, erklärt Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger.

Der am 1. Dezember 1985 in Rosemè, Quebec, geborene Kanadier mit deutschem Pass trug in den vergangenen drei Spielzeiten das Trikot des ERC Ingolstadt, erreichte mit den Panthern zwei Mal in Folge das DEL-Finale und feierte 2014 die Deutsche Meisterschaft. DEL-Luft schnupperte Boucher bereits in der Saison 2008/09, ebenfalls in Ingolstadt. In der Folge kehrte er für drei Jahre nach Nordamerika zurück, lief von 2010 bis 2012 in der Ligue Nord-Américaine de Hockey (LNAH) für Sherbrooke Saint-François und Saint-Georges COOL-FM auf und sammelte in insgesamt 133 Spielen 24 Tore und 51 Vorlagen. In der DEL stand Boucher bislang 204 Mal auf dem Eis (19 Tore/21 Vorlagen). Vor seinem ersten Europa-Engagement absolvierte Boucher volle vier Jahre in der College-Liga NCAA für die Yale University (120 Spiele, 30 Tore, 21 Vorlagen).

 „Ich kenne Boucher aus meiner Zeit in Ingolstadt. Er ist ein Teamplayer und ein harter Arbeiter, der immer mit viel Energie und vollem Einsatz spielt“, beschreibt Haie-Coach Niklas Sundblad den Neuzugang, mit dem er 2014 Deutscher Meister wurde.

Vorläufiger Kader der Kölner Haie 2015/16:

Tor: Gustaf Wesslau, Daniar Dshunussow, Felix Köllejan, Hannibal Weitzmann

Defensive: Shawn Lalonde, Mirko Lüdemann, Pascal Zerressen, Fredrik Eriksson, Alexander Sulzer, Torsten Ankert, Moritz Müller

Offensive: Charlie Stephens, Nick Latta, Per Åslund, Patrick Hager, Ryan Jones, Marcel Ohmann, Alexander Weiß, Andreas Falk, Philip Gogulla, Jean-François Boucher, Sebastian Uvira

Steelers reagieren auf Ausfälle
Bietigheim Steelers verpflichten Stürmer Avery Peterson

Nach der Trennung von Mitch Heard und den verletzungsbedingten Ausfällen von Norman Hauner und Benjamin Zientek, sind die Steelers aktiv geworden....

Die DEL am Sonntag
Nürnberg Ice Tigers siegen in (fast) letzter Sekunde

​Für die Augsburger Panther endete eine Serie ohne Auswärtssieg, für die Kölner Haie endete eine Siegesserie. Der Sonntag hat in der Deutschen Eishockey-Liga einiges...

Die DEL am Freitag
Kölner Haie gratulieren Patrick Reimer zum 1000. DEL-Spiel – und sind nun Dritter

​Was für ein Meilenstein! Und dann auch noch für einen sympathischen Spieler. Am Freitagabend lief Patrick Reimer zum 1000. Mal in einem Spiel der Deutschen Eishocke...

10.0 für die Haie, 11.0 Quote für die Ice Tigers
Exklusiver Quotenboost für Kölner Haie - Nürnberg Ice Tigers

Am Freitagabend empfangen die Kölner Haie die Nürnberg Ice Tigers in der Lanxess Arena. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost sichern könnt, erfahr...

München unterliegt Mannheim
Düsseldorfer EG dreht 13-Tore-Schützenfest in Berlin

​Was für ein Torfestival in Berlin: 5000 Zuschauer durften dabei sein, als sich die gastgebenden Eisbären und die Düsseldorfer EG duellierten. Obwohl die Hausherren ...

Assistenzcoach ab sofort nicht mehr am Seilersee
Brad Gratton und die Iserlohn Roosters gehen getrennte Wege

Die Iserlohn Roosters und ihr bisheriger Assistenzcoach Brad Gratton gehen ab sofort getrennte Wege. Gratton steht den Sauerländern aus persönlichen Gründen nicht me...

Geschenkideen für jeden Fan
Weihnachtsgeschenke für Eishockeyfans

Noch keine Idee für deine Weihnachtsgeschenke ? Wir helfen dir weiter mit tollen Geschenkideen für dein perfektes Fest als Eishockeyfan, ob für dich oder zum versche...

Belarussischer Nationaltorhüter spielte zuletzt für Dinamo Minsk
ERC Ingolstadt verpflichtet Danny Taylor

Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Danny Taylor. Der belarussische Nationaltorhüter war zuletzt für KHL-Club Dinamo Minsk aktiv und absolvierte in seiner bislang ...

DEL Hauptrunde

Sonntag 05.12.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
3 : 4
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
3 : 7
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
0 : 4
Eisbären Berlin Berlin
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
4 : 3
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Bietigheim Steelers Bietigheim
1 : 4
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
7 : 3
Kölner Haie Köln
Dienstag 07.12.2021
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Donnerstag 09.12.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Freitag 10.12.2021
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Kölner Haie Köln
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Red Bull München München