Jason Jaspers verlässt Eisbären BerlinGeht der Oldtimer zu den Grizzlys Wolfsburg?

Spielt Jason Jaspers (r.) bald für Wolfsburg?  (picture alliance/CITYPRESS 24)Spielt Jason Jaspers (r.) bald für Wolfsburg? (picture alliance/CITYPRESS 24)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Stürmer Jason Jaspers wird die Eisbären Berlin verlassen. „Wir danken Jason Jaspers für seinen Einsatz in den vergangenen zwei Monaten. Wir haben zusammen entschieden, dass er die Chance bei einem anderen Club ergreifen sollte“, sagt Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer.

„Unsere Spieler mit Förderlizenz haben in Weißwasser bisher einen guten Job gemacht, deshalb wollen wir sie öfter wieder in Berlin sehen.“ Eine beidseitige Ausstiegsklausel im Vertrag von Jaspers macht den Wechsel problemlos möglich. Der Oldtimer, der erst im Sommer aus Iserlohn gekommen war, fehlte die Planungssicherheit. Der 37-Jährige wollte, dass sein befristeter Vertrag mindestens bis zum Saisonende läuft. Die Eisbären waren nicht bereit dazu. Als neuer Klub sind die personalgebeutelten Grizzlys Wolfsburg im Gespräch.  

Wieder dabei bei den Eisbären ist Verteidiger Frank Hördler. Der Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele, der seine letzte Partie am 26. April bestritt, kehrt nach einer Adduktorenverletzung ins Team zurück.

Totgeglaubte leben länger
Straubing Tigers entreißen Nürnberg sicheren Sieg

Die Straubing Tigers haben in einer Mischung aus Willen und Kraftakt die Thomas Sabo Ice Tigers mit 6:5 (2:2, 0:2, 3:1, 1:0) nach Penaltyschießen geschlagen. Dabei s...

Vorweihnachtliche Geschenkverteilungsaktion in Krefeld
Kölner Haie gewinnen das Derby bei den Krefeld Pinguinen

In der Deutschen Eishockey-Liga unterlagen die Krefeld Pinguine den Kölner Haien im Derby mit 4:5 (1:1, 2:3, 1:1)....

Pavel Gross: „Hätte heute auch Eintritt bezahlt“
Adler Mannheim gewinnen torarmes Topspiel in München

​Es ist das Duell, worauf sämtliche Fans aus München und Mannheim schon seit Wochen hin fieberten: das Spiel des Tabellenzweiten, der Red Bulls München, gegen den Ta...

Vier Wochen Pause
Adler Mannheim: Verletzungspause für Tommi Huhtala

​Die Adler Mannheim müssen rund vier Wochen auf Angreifer Tommi Huhtala verzichten. Der 31-jährige Finne zog sich am Freitag im Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG e...

Eine Legende tritt ab
Thomas Sabo Ice Tigers ehren Steven Reinprecht

​Als die Meldung Ende September 2012 veröffentlicht wurde, waren die Fans der Thomas Sabo Ice Tigers in den sozialen Medien völlig aus dem Häuschen. „Hammertransfer!...

Laufzeit: Drei Jahre mit Option
Seidenweberhaus GmbH und Krefeld Pinguine einigten sich auf Mietvertrag

​Die Krefeld Pinguine und die Seidenweberhaus GmbH haben einen neuen Mietvertrag zur Nutzung des König-Palasts, demnächst Yayla-Arena, für alle Heimspiele der Pingui...

Nach dem Abgang von Vili Sopanen
ERC Ingolstadt holt Stürmer Brandon Mashinter

Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Brandon Mashinter - einem groß gewachsenen Stürmer mit NHL-Erfahrung. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!