Jason Dunham bleibt Sportlicher Leiter der Straubing TigersVertrag für drei weitere Spielzeiten verlängert

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zur Saison 2004/05 wechselte Jason Dunham als Spieler zum damaligen Zweitligisten und war ein Jahr später mit zwölf Scorerpunkten bei 15 Play-off-Einsätzen (5 Tore, 7 Vorlagen) maßgeblich daran beteiligt, dass der Aufstieg in die höchste deutsche Eishockeyliga realisiert werden konnte. Als Spieler kann der Stürmer auf einen Erfahrungsschatz von 207 DEL-Partien zurückblicken, nach dem Ende seiner aktiven Karriere wechselte der heute 51-Jährige zunächst hinter die Bande und war zwei Jahre als Co-Trainer für die Gäubodenstädter tätig. Seit Frühjahr 2011 bekleidet Jason Dunham das Amt des Sportlichen Leiters der Straubing Tigers, seitdem konnte sich der niederbayerische Club in den vergangenen neun Jahren sechs Mal für die Play-offs in der Deutschen Eishockey-Liga qualifizieren. 2012 wurde er zudem zum DEL-Manager des Jahres gewählt.

Gaby Sennebogen, Geschäftsführerin der Straubing Tigers, zur Vertragsverlängerung: „Jason ist seit nunmehr 17 Jahren Teil der Tigers-Familie und eines der Gesichter unseres Clubs. Er hat unsere Organisation entscheidend mitgeprägt, zuerst als Spieler, dann als Co-Trainer und schließlich als Sportlicher Leiter. Durch sein weitreichendes Netzwerk schafft er es immer wieder, unsere Mannschaft mit Neuverpflichtungen hervorragend zu verstärken und die Verträge mit unseren Leistungsträgern zu verlängern.“ Mario Kozuch, Sprecher des Gesellschafterkreises der Straubing Tigers, ergänzt: „Jason genießt das uneingeschränkte Vertrauen unserer Gesellschafter, daher war die Entscheidung, seinen Vertrag zu verlängern, schnell getroffen.“

Jason Dunham selbst sagt: „Es ist eine große Ehre für mich, dass ich schon seit so langer Zeit in unserer Organisation tätig sein kann und weiterhin sein werde. Über die Jahre hinweg habe ich großartige Menschen kennenlernen dürfen, seien es Mitarbeiter, Spieler oder Trainer. In den letzten Jahren haben wir gemeinsam ein stabiles Fundament errichtet, auf das wir aufbauen können, und ich bin selbst ein wenig überrascht über die Fortschritte, die unsere Organisation in den letzten Jahren auf allen Ebenen gemacht hat. Hier in Straubing haben wir ein unglaublich ruhiges und positives Arbeitsklima, alle Beteiligten arbeiten Hand in Hand zusammen und ziehen am gleichen Strang. Ich möchte mich bei allen Fans, Sponsoren und besonders den Gesellschaftern der Straubing Tigers für das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken, dies ist in unserem Business beileibe keine Selbstverständlichkeit. Ich blicke mit Stolz auf das Erreichte zurück und freue mich auf das, was die Zukunft noch bringen wird.“


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
1:4 gegen Dynamo Pardubice
Eisbären Berlin verlieren im Finale des Dolomitencups

​Zum ersten Mal in der Geschichte des Dolomitencups stemmt ein Team aus Tschechien die Turniertrophäe: Dynamo Pardubice gewann das Endspiel am Sonntagabend gegen den...

5:2 gegen den EHC Biel
Dolomitencup: Kleines Finale wird zur Augsburger Tor-Party

​Der Finaltag bei der 16. Auflage des Dolomitencups wurde am Sonntag mit einer Tor-Party eingeläutet: Im Spiel um Platz 3 fegten die Augsburger Panther den EHC Biel-...

3:2 gegen den EHC Biel
Eisbären Berlin stehen im Finale des Dolomitencups

​Die Eisbären Berlin brechen ihr „Tabu“: Erstmals zieht der aktuelle DEL-Meister ins Endspiel des Dolomitencups ein. In einem wahren Herzschlagfinale setzte sich der...

Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 15.09.2022
Kölner Haie Köln
- : -
EHC Red Bull München München
Freitag 16.09.2022
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg