Jared Aulin verstärkt Offensive der Straubing TigersNach Verletzung von Mitchell Heard

Jared Aulin (Mitte) wechselt von den Rapperswil-Jona Lakers zu den Straubing Tigers. (Foto: dpa/picture alliance/KEYSTONE)Jared Aulin (Mitte) wechselt von den Rapperswil-Jona Lakers zu den Straubing Tigers. (Foto: dpa/picture alliance/KEYSTONE)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Jared Aulin schießt rechts und kann auf der Mittelstürmerposition und als Flügelstürmer eingesetzt werden. Der Kanadier war bereits mehrere Jahre in Schweden sowie in der Schweiz aktiv und schlägt nun mit dem Wechsel nach Straubing ein neues Kapitel seiner Karriere auf: „Über die Organisation der Straubing Tigers habe ich viel positives gehört. Für mich ist es eine Chance, mich neu zu orientieren. Ich weiß was ich kann und ich will dem Team weiterhelfen, indem ich ihm einen Playoff-Pusch gebe“, sagt Jared Aulin.

„Mit Jared bekommen wir einen kompletten Eishockeyspieler, der sehr erfahren, aber trotzdem hungrig ist. Die erforderlichen Unterlagen zur Lizenzierung haben wir bereits eingereicht. Jared wird demnächst bei uns in Straubing eintreffen und wenn alles nach Plan läuft, bereits am Sonntag gegen die Kölner Haie auflaufen“, sagt Jason Dunham. Jared Aulin erhält die Rückennummer 17 bei den Straubing Tigers.