Janka und Köttstorfer lädiert

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Torwart Markus Janka und Allrounder Rainer Köttstorfer stehen den Krefeld Pinguinen

verletzungsbedingt derzeit nicht zur Verfügung. Wie berichtet, erlitt Janka im Dress des EV

Duisburg beim Match gegen Zweitliga-Aufsteiger Moskitos Essen infolge eines Zusammenpralls eine

Brustbeinprellung sowie ein leichtes Schleudertrauma. Vor dem gestrigen Testspiel gegen die DEG

Metro Stars traf es Köttstorfer im wahrsten Sinne des Wortes. Der lange Oberbayer hielt mit seinem

linken Außenknöchel einen Schuss seines Teamkameraden Scott King unfreiwillig auf. Während

Köttstorfer noch in dieser Woche wieder zum Training erscheinen wird, steht Janka seinem Verein

voraussichtlich erst in sieben Tagen wieder zur Verfügung.