Jamie Tardif fällt ausVier bis sechs Wochen Pause

Foto: ImagoFoto: Imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Verletzungspech der Adler Mannheim reißt nicht ab. Der Kanadier erlitt im Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine eine Unterkörperverletzung, die ihn zwischen vier und sechs Wochen vom Spielgeschehen fernhält.

Für Tardif, der in 37 DEL-Partien 24 Scorerpunkte verbucht hat, ist es bereits die zweite Verletzung in der laufenden Saison. Zwischen den Jahren fiel der 31-Jährige rund vier Wochen aus. Neben dem Angreifer fehlt derzeit auch Marcel Goc.