Jamie Johnsons „Gänsehautfeeling!"Der Neuzugang der Kölner Haie im Interview

Jamie Johnson - Foto: imagoJamie Johnson - Foto: imago
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Herzlichen Glückwunsch zu dem ersten Sieg und ersten Tor – jetzt sind Sie so richtig angekommen. Beschreiben Sie einmal Ihr Gefühl!

Es ist ein tolles Gefühl den Sieg einzufahren. Besonders nachdem wir letzte Woche nicht so gut gespielt haben. Wir waren nicht allzu glücklich mit den beiden Niederlagen und wir hatten uns vorgenommen, die ganzen sechzig Minuten konzentriert zu spielen. Der Sieg war großartig und dass ich mit meinem Tor dazu beitragen konnte, war auch ganz nett! Aber die Offensive anzukurbeln ist auch meine Aufgabe! Letzte Woche hat es nicht so geklappt, aber heute war es besser!

Was für ein Gefühl war es, als die ganze Arena Ihren Namen rief?


Es war schon so ein Gänsehaut Feeling, wenn alle deinen Namen rufen! Ich hatte im Vorfeld schon viel davon gehört – doch wenn es passiert, ist es einfach unbeschreiblich! Ich glaube jetzt schon sagen zu können, dass es hier in Köln – auf jeden Fall bis jetzt – der beste Ort ist, um Eishockey spielen zu können. Auch wie ich, wir hier behandelt werden, die Unterstützung der Fans – einfach klasse! Ich bin richtig glücklich hier!

Nach der letzten nicht so erfolgreichen Woche, wollte die Mannschaft die kommenden Begegnungen aggressiver angehen!

Ja, genau – letzte Woche mussten wir reagieren, wir haben uns deren Spiel aufzwingen lassen. Das ist eigentlich nicht unser Spiel, wir wollen das bestimmende Team sein – den anderen soll unser Spiel aufgezwungen werden. Wir müssen geduldig auf unsere Chancen warten, bis der Gegner Fehler begeht und es für ihn dann eine lange Nacht wird.

Am Sonntag kommt direkt das nächste Spiel in Hamburg, die unter ihren Erwartungen gestartet sind – wie sehen Sie Ihre Chancen?


Sie sind sicherlich ein gutes Team, obwohl ich mir noch kein richtiges Urteil über die einzelnen Klubs in der DEL erlauben kann. Ich weiß noch nicht allzu viel über die Vereine, die Teams. Ich muss mich bisher auf das Hören-Sagen der anderen verlassen. Es wird auf jeden Fall ein hartes Stück Arbeit – doch spielen wir wie gegen die Ice Tiger, sollte es schon klappen.

Ihr erstes DEL Tor – wie haben Sie es erlebt? Augen zu und draufgehalten? Es war ja nicht viel Platz da!

Ich wusste, dass der Puck zu mir gepasst werden würde und wollte ihn so hart und schnell wie möglich treffen. Ich habe nicht genau gesehen wie er reinging, aber ich bin froh, dass er drin war. Ja, manchmal gibt es wohl einen Eishockeygott und der war dieses Mal auf meiner Seite!

Mannheimer Revanche
Deutliche Niederlage für die Krefeld Pinguine

​In der DEL kassierten die Krefeld Pinguine eine deutliche 1:6 (0:2, 0:3, 1:1)-Niederlage gegen die Adler Mannheim. ...

Ersatz für Ville Koistinen
Steven Seigo wechselt zum ERC Ingolstadt

Der 29-Jährige Kanadier kommt vom finnischen Erstligisten Vaasan Sport an die Donau und verfügt bereits über DEL-Erfahrung....

Erlöse für Eltern-Kind-Projekt e.V.
Planegger Freiluftderby Männer gegen Frauen geht in dritte Runde

​Kann ein Eishockeyspiel spannend sein, bei dem die Nummer 1 schon vor dem Spiel feststeht? Für das dritte Derby zwischen dem dem Frauen-Bundesligisten ESC Planegg u...

Finne kehrt in sein Heimatland zurück
Ville Koistinen verlässt den ERC Ingolstadt

Der ERC Ingolstadt und Ville Koistinen haben sich in beidseitigem Einvernehmen auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt....

Nach der Trennung im Dezember
Wild Wings lösen Vertrag mit Paul Thompson auf

Die Schwenninger Wild Wings haben den Vertrag mit Ex-Trainer Paul Thompson aufgelöst....

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 16!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Spendenaktion für Tjalf Caesar ein Erfolg
Grizzlys Wolfsburg spenden 4.500 Euro an Familie Caesar

Es ist eine tolle Summe zusammengekommen, mit der die Grizzlys Wolfsburg den schwer verunglückten Eishockeyspieler Tjalf Caesar zumindest finanziell unterstützen kön...

Sieg nach 0:2-Rückstand
ERC Ingolstadt dreht und Sechs-Punkte-Spiel und gewinnt gegen Düsseldorfer EG

In dreieinhalb Minuten drehen die Schanzer ihr Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Düsseldorf. Ein Wechselfehler und ein Glücksschuss leiten die Wende zugunsten...

4:1 gegen die Kölner Haie
Arbeitssieg für Red Bulls München

​Nach der geringen Punkteausbeute für die Red Bulls München am vergangenen Wochenende wollten die Gastgeber eben diese wieder in die Höhe schrauben und zwar schon be...

Panther halten ihren Goalie
Olivier Roy bleibt in Augsburg

​Kurz nach dem Jahreswechsel können die Augsburger Panther eine wichtige Personalentscheidung vermelden. Mit der Vertragsverlängerung von Olivier Roy hat der DEL-Clu...

Stürmer kommt nach Nürnberg
Jack Skille verstärkt die Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben sich für den Kampf um die DEL-Play-offs noch einmal verstärkt: Der US-amerikanische Stürmer Jack Skille hat einen Vertrag bis zum E...

Doppelauswärtswochenende am Rhein für die Eisbären

Das Eisbären-Team reist am morgigen Freitag ins Rheinland, um in Düsseldorf (Freitag, 19:30 Uhr, ISS Dome) und Köln (Sonntag, 14 Uhr, Lanxess Arena) zwei Auswärtsspi...

DEL Hauptrunde

Sonntag 19.01.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Straubing Tigers Straubing
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL