Jamie Bartman neuer Co-Trainer der Iserlohn RoostersAssistent für Jari Pasanen

Jamie Bartman neuer Co-Trainer der Iserlohn RoostersJamie Bartman neuer Co-Trainer der Iserlohn Roosters
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Die Entscheidung uns breiter aufzustellen, hat zwei Gründe: Collin Danielsmeier kann aufgrund seines Fußbruchs noch immer nicht die Trainingsarbeit auf dem Eis unterstützen, ich aber muss auch die Planungen für die kommende Saison vorantreiben. Zum Zweiten hat Jamie Bartman bei verschiedenen Vereinen hervorragende Arbeit als Assistenztrainer geleistet und in unteren Ligen auch Erfahrungen als Cheftrainer gesammelt“, so Roosters-Manager Karsten Mende. Bartman soll dem Team als Ansprechpartner zur Verfügung stehen, gleichzeitig aber auch neue Aspekte in die alltägliche Arbeit einbringen.

Der Kanadier aus Medicine Hat im Bundesstaat Alberta kam 1986 nach Deutschland, stand als Verteidiger bei Clubs aus der Oberliga, der 2. Bundesliga und auch in der DEL unter Vertrag. Im Jahr 2000 beendete er seine Karriere beim REV Bremerhaven und übernahm noch im gleichen Jahr die Mannschaft als Trainer. Es war der Start der zweiten Karriere des heute 51-jährigen. Über weitere Stationen in Heilbronn, Ingolstadt, Frankfurt, Bozen und Dornbirn kam er im Sommer 2011 nach Kassel, wo er sein letztes Engagement als Trainer übernahm.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Sonntag 18.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
5 : 3
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
6 : 1
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
4 : 2
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
3 : 0
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
4 : 2
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
6 : 5
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
2 : 4
Straubing Tigers Straubing