James Bettauer und Joel Keussen spielen für KrefeldPinguine einigen sich mit zwei Verteidigern

Joel Keussen spielt weiterhin für die Krefeld Pinguine. (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)Joel Keussen spielt weiterhin für die Krefeld Pinguine. (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit James Bettauer können die Pinguine den ersten Neuzugang präsentieren. Der 27-jährige Rechtsschütze wechselt aus Straubing an den Niederrhein und hat in den letzten sechs Jahren für Hamburg, Augsburg und Straubing insgesamt 284 DEL-Spiele bestritten, in denen er 35 Tore erzielen und 53 Vorlagen geben konnte. Hinzu kommen 18 Spiele in den Play-offs mit einem Tor und drei Vorlagen. „Nach Hamburg, Augsburg und Straubing werde ich nun die nächste Stadt kennenlernen. Krefeld befindet sich nach schwierigen Zeiten im Umbruch. Ich bin optimistisch, dass wir diesen positiv gestalten und für eine Überraschung sorgen können“, freut sich der Deutschkanadier auf die neue Aufgabe. James Bettauer wurde in Burnaby geboren und erlernte das Eishockeyspielen in seiner Heimat Kanada. Zur Spielzeit 2012/13 wechselte der 1,87 Meter große und 89 Kilogramm schwere Verteidiger aus der WHL in die DEL.

Joel Keussen hat seinen Vertrag verlängert. Der 26-Jährige war vor der letzten Saison nach Krefeld zurückgekehrt. „Die vergangene Spielzeit ist sicherlich nicht optimal verlaufen und wir sind als Team ebenso enttäuscht über den letzten Tabellenplatz gewesen wie unsere Fans und Sponsoren. Daher haben wir einiges gut zu machen. Ich werde meinen Teil dazu beitragen“, verspricht Joel Keussen Besserung. Der 1,91 Meter große und 98 Kilogramm schwere Rechtsschütze kam in der abgelaufenen Spielzeit auf 42 Einsätze, in denen er ein Tor erzielen und vier Vorlagen geben konnte. Zudem sammelte er 43 Strafminuten und hat als einer der wenigen Verteidiger mit + 1 einen positiven Wert in der Plus-Minus-Statistik vorzuweisen.

„Mit James erhalten wir einen stabilen Verteidiger, der über einen sehr guten Schuss verfügt und auch als Stürmer eingesetzt werden kann. Er hat in den letzten Jahren seine Klasse bewiesen und kaum ein Spiel verpasst. Joel hat den Sprung von der DEL2 in die DEL in der abgelaufenen Spielzeit gut hinbekommen. Nun erwarten wir den nächsten Entwicklungsschritt von ihm“, so Matthias Roos, Sportdirektor und Geschäftsführer der Krefeld Pinguine.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
4:1-Auswärtssieg in Ingolstadt
Löwen Frankfurt sichern Klassenerhalt

Mit einer engagierten Leistung und einem Tor im richtigen Moment retten die Löwen Frankfurt ihre Saison....

DEL am Freitag
Nürnberg Ice Tigers erreichen Pre-Play-offs – Augsburger Panther vor Abstieg

​War das der entscheidende Schritt in Richtung DEL-Hauptrundensieg für die Fischtown Pinguins Bremerhaven? Der Tabellenführer besiegte die Augsburger Panther mit 4:0...

Ein Zeichen der internationalen Anerkennung und Ehre fürs deutsche Eishockey
Straubing Tigers nehmen am 96. Spengler Cup teil

Die Straubing Tigers wurden offiziell zum Spengler Cup 2024 eingeladen....

Vorschau 50. Spieltag der PENNY DEL
Spannung in der DEL: Kampf um Playoff-Plätze intensiviert sich in der 50. Runde mit Schlüsselduellen

In der Deutschen Eishockey Liga (DEL) steuert die Jubiläumssaison auf ihren Höhepunkt zu....

6:2-Erfolg bei Schlusslicht Augsburger Panther
Die DEL am Mittwoch: Mannheim macht Schritt Richtung direkte Playoff-Qualifikation

Die Adler Mannheim lösen ihre Pflichtaufgabe beim Tabellenletzten Augsburger Panther mit 6:2 und machen damit den Kampf um die direkte Playoff-Qualifikation spannend...

3:2-Heimsieg im Shootout
ERC Ingolstadt siegt erstmals in dieser Saison gegen Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven waren das einzige Team, gegen das der ERC Ingolstadt in dieser Saison noch nicht gewonnen. Das änderte sich, weil ein lange verlet...

DEL Vorschau für Dienstag und Mittwoch
Kampf um Playoffs und Klassenerhalt für die Panther steht im Mittelpunkt

​Am kommenden Dienstag und Mittwoch werden die noch ausstehenden Partien des 45. Spieltag der PENNY DEL ausgespielt....

PENNY DEL am Sonntag
Kölner Haie gewinnen Rheinderby gegen Düsseldorfer EG nach Penaltyschießen – DEL-Playoff-Rennen spitzt sich zu

In der PENNY DEL kam es am Sonntag zu entscheidenden Momenten im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt...

DEL Hauptrunde

Freitag 01.03.2024
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
5 : 0
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
4 : 1
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
1 : 3
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
1 : 4
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
4 : 0
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
1 : 4
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
5 : 3
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Sonntag 03.03.2024
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter