Jake Weidner und Dieter Orendorz verlängern in IserlohnErste Vertragsverlängerungen bei den Roosters

Jake Weidner spielt weiterhin für die Iserlohn Roosters. (Foto: dpa/picture alliance)Jake Weidner spielt weiterhin für die Iserlohn Roosters. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Charakter, Leidenschaft, Kampf und ein besonderes Maß an Identifikation mit den Iserlohn Roosters zeichnen beide Spieler aus. Das und ihre sportliche Qualität für die ihnen zugedachten Aufgaben haben es uns einfach gemacht, diese Entscheidungen zu treffen“, so Prokurist Bernd Schutzeigel. Er hat gemeinsam mit Christian Hommel und Sebastian Jones aktuell die Aufgabe die Basis des Roosters-Teams für die kommende Saison zusammenzustellen.

Nach der Spielzeit 2016/17 wechselte der Deutsch-Kanadier Jake Weidner aus dem Universitätsteam der Cornell University aus der nordamerikanischen Collegeliga NCAA an den Iserlohner Seilersee. Schon in seiner ersten Saison übernahm der 26-jährige viel Verantwortung, überzeugte als Mittelstürmer und Teamkamerad. Zwar gelang es ihm in der aktuellen Spielzeit noch nicht an diese Leistungen anzuknüpfen, dennoch wissen die Verantwortlichen um Weidners Qualitäten. „Jake verkörpert den Spielertyp, den wir uns wünschen. Er ist bereit die Empfehlungen der Coaches anzunehmen, um sich stetig weiterzuentwickeln. Er arbeitet immer hart, zudem charakterisiert Bescheidenheit sein Auftreten abseits des Eises, was ihn auch in der Kabine zu einem wichtigen Faktor macht“, erklärt Bernd Schutzeigel. Trotz des Lobes weiß auch Weidner, dass er sich in der kommenden Saison steigern muss. „Natürlich habe ich Luft nach oben, deshalb werde ich alles dafür tun, diese Perspektive auch für mich zu nutzen und den Roosters möglichst viel zurück zu geben“, so Weidner.

Der 26 Jahre alte gebürtige Iserlohner Dieter Orendorz spielt seit frühester Jugendzeit am Iserlohner Seilersee. Seit über 350 Partien trägt er das DEL-Trikot der Iserlohn Roosters, ist aktuell dienstältester Spieler der Sauerländer. „Statistiken, das haben wir auch in der Vergangenheit betont, sagen nicht immer alles aus über einen Spieler. Das trifft insbesondere auf Dieter Orendorz zu. Sein Unterzahlspiel ist hervorragend, zudem hat er in diesem Jahr erneut wieder viel mehr Eiszeit bekommen, als es die ihm vor der Saison zugedachte Rolle eigentlich zugeschrieben hätte. Dieter hat es verdient, auch weiterhin das Trikot unseres Vereins zu tragen“, so Schutzeigel weiter. Vor allem weiß man bei den Blau-Weißen auch um die Einstellung von Orendorz auf und abseits des Eises. „Ich freue mich sehr, dass die Vereinsführung mir dieses Vertrauen entgegenbringt. Ich hoffe in den kommenden zwei Jahren dazu beitragen zu können, dass die Fans stolz auf diese Mannschaft sein können“, so Orendorz.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang vom SC Bern
Iserlohn Roosters verpflichten lettischen Nationalspieler Kaspars Daugavins

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Kaspars Daugavins. Der 119-fache lettische Nationalspieler (66 Punkte) war zuletzt für den SC Be...

Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...