Iserlohn Roosters verpflichten Noureddine BettaharPerspektivspieler kommt aus Duisburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der in Trier geborene Angreifer polnischer und algerischer Abstammung unterzeichnete einen Vertrag für die kommenden drei Spielzeiten. „Noureddine ist aus unserer Sicht ein sehr talentierter Spieler, den seine physische Präsenz und seine Kampfkraft auszeichnen. Wir wollen ihm am Seilersee die Chance geben, sich zu entwickeln und sein Können ohne zu hohen Erwartungsdruck perspektivisch in der Liga zu zeigen“, betont Manager Karsten Mende.

In den letzten Jahren durchlief Bettahar Teile der Mannheimer Eishockeyschule, spielte für die Schüler- und DNL-Mannschaft. Zwischendrin stand er auch für die Jugend-Bundesliga-Mannschaft der Roten Teufel Bad Nauheim unter Vertrag. 2011 schloss er sich dem EC Salzburg an, spielte in der Red Bull Hockey Series. Aufgrund seiner doppelten Staatsbürgerschaft war es ihm möglich, für die polnische U18-Mannschaft bei der Weltmeisterschaft aufzulaufen, war ihr Kapitän. Nach einer Spielzeit bei den Löwen Frankfurt schloss sich Bettahar 2014 den Füchsen Duisburg an, verbuchte in der vergangenen Saison in der Oberliga elf Treffer und bereitete weitere 22 vor.

„Sicherlich muss Noureddine noch viel lernen, als Spielertyp aber hat er mir genauso gefallen wie Karsten Mende. Jetzt gilt es sein Potenzial zu wecken, darum werden Jamie Bartman und ich uns in der kommenden Saison bemühen“, so Iserlohns Cheftrainer Jari Pasanen. Bettahar wird bereits das Sommertraining unter Leitung von Pasanen am Seilersee absolvieren.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...

Rückkehr nach Leihe an schweizerischen Topklub EV Zug
Andreas Eder kehrt nach München zurück

Andreas Eder kehrt zum EHC Red Bull München nach seiner Leihe an den schweizerischen Club EV Zug. Der Stürmer hat einen Vertrag für die Saison 2024/25 unterzeichnet....

27-jähriger Verteidiger kommt von AHL-Klub Laval Rocket
Galipeau wechselt zu den Eisbären Berlin

Der deutsche Meister Eisbären Berlin hat die Defensive mit der Verpflichtung des Kanadiers Olivier Galipeau verstärkt. ...

Der 57-jährige US-Amerikaner verlängert um drei Jahre
Eakins bleibt Trainer und Manager der Adler Mannheim

Die Adler Mannheim haben die wichtige Personalie des Trainer- und Managerposten geklärt und Dallas Eakins die Doppelfunktion auch für die kommenden drei Jahre anvert...

26-jähriger Stürmer geht in vierte Spielzeit für Ice Tigers.
Jake Ustorf bleibt eine weitere Saison in Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers haben Jake Ustorf, Sohn des ehemaligen Eishockeyprofis und aktuellen Sportdirektors des Clubs, mit einer Vertragsverlängerung für für die kom...