Iserlohn Roosters drehen 0:3-Rückstand und siegen im PenaltyschießenErsatztorwart Hannibal Weitzmann avanciert zum Matchwinner

Die Iserlohn Roosters jubeln über den Sieg gegen die Straubing Tigers. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)Die Iserlohn Roosters jubeln über den Sieg gegen die Straubing Tigers. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die erste gute Nachricht aus Sicht des Roosters-Fans präsentierte der Verein direkt vor Spielbeginn. Casey Bailey hat seinen Vertrag verlängert und wird auch in der kommenden Saison das Roosters-Trikot tragen.

Der Jubel über die Verkündung wich zunächst relativ schnell großer Verärgerung im Roosters-Lager. Nach einem schwachen ersten Drittel lagen die Sauerländer mit 0:2 zurück. Nachdem dann Ian Scheid mit einem Schlagschuss von der blauen Linie auf 3:0 für die Gäste erhöhte sah es für die Roosters düster aus. Headcoach Kurt Kleinendorst reagierte, nahm seinen Goalie Andy Jenike vom Eis und brachte Hannibal Weitzmann.

Eugen Alanov sorgte mit seinem Anschlusstreffer wieder für Hoffnung. Zu Beginn des zweiten Drittels schlug erneut Topscorer Ryan O’Connor zu und stellte auf 2:3. Kurze Zeit später gelang Brent Aubin der Ausgleich. Hannibal Weitzman konnte sich mit mehreren Paraden auszeichnen, sodass es in die Overtime ging.

Hier ließen die Roosters eine Powerplay-Situation ungenutzt und so musste das Penaltyschießen entscheiden. Casey Bailey und Sena Acolatse verwandelten für die Sauerländer und Weitzmann konnte den entscheidenden Penalty abwehren. Die über 3.000 Zuschauern feierten ihn nach dem Spiel mit „Hannibal,Hannibal“-Sprechchören.

Für die Sauerländer geht es am Freitag mit dem Heimspiel im Kampf um die Minmalchance auf die Playoffs gegen die Krefeld Pinguine weiter, Straubing erwartet die Eisbären Berlin.

Iserlohn Roosters – Straubing Tigers 4:3 n.V. (0:2, 1:1, 2:0, 1:0)

Tore: 0:1 (05:21) David Elsner (Sandro Schönberger), 0:2 (15:12) Travis St. Denis, 0:3 (26:33) Ian Scheid, 1:3 (34:34) Eugen Alanov (Hubert Labrie, Brent Aubin), 2:3 (41:19) Ryan O‘Connor (Ralfs Freibergs, Eugen Alanov), 3:3 (49:27) Brent Aubin (Ralfs Freibergs, Ryan O‘Connor), 4:3 Sena Acolatse (SO)

Strafminuten: Iserlohn 6, Straubing 8


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger von Tappara Tampere
Kölner Haie holen Brady Austin vom finnischen Meister

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Brady Austin verpflichtet. Der 29-jährige Kanadier kommt vom finnischen Meister Tappara Tampere. ...

Vertrag bis 2025
Grizzlys Wolfsburg verlängern vorzeitig mit Ryan Button

​Die Grizzlys Wolfsburg haben den Vertrag mit einem ihrer zuverlässigsten Verteidiger vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2025 verlängert. Ryan Button wird auch in d...

54-jährige Kanadier kehrt von den Iowa Heartlanders zurück nach Deutschland
Gerry Fleming wird neuer Cheftrainer der Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben ihren neuen Trainer gefunden: Der neue Head-Coach der Hessen heißt Gerry Fleming und kommt von Iowa Heartlanders. Zuvor war der Kanadier dr...

Verteidiger kommt aus der Organisation der Anaheim Ducks
Eisbären Berlin verstärken sich mit Brendan Guhle

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Verteidiger verpflichtet. Brendan Guhle wechselt aus der Organisation der Anaheim Ducks nach Berlin und komplettiert die Defens...

Neuzugang kommt aus Finnland
Nick Baptiste verstärkt die Kölner Haie

Der Haie-Kader 2022/2023 nimmt weiter Form an. Die Kölner Haie haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus Finnl...

Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...