Interview mit Ian Gordon zum DEL-ALL-STAR-GAME

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich will die Nordamerikaner schlagen“, sagt Ian Gordon im Vorfeld des 11. DEL-ALL-STAR-GAMES, und das, obwohl er letztes Jahr noch für die Nordamerikaner auflief. Seit dieser Saison hat er jedoch die deutsche Staatsbürgerschaft und wurde prompt ins „Team Europa“ beim DEL-ALL-STAR-GAME berufen.

Seine Wahl zeigt, dass Gordon nicht nur in Frankfurt ein Liebling der Fans ist, sondern dass er auch in den anderen Arenen respektiert wird. Mittlerweile steht Gordon in seiner neunten DEL-Saison und absolvierte über 500 Spiele für die Schwenniger Wild Wings und die Frankfurt Lions. In dieser Zeit wurde er mit den Hessen einmal Meister (2003/2004) und nimmt in Berlin zum zweiten Mal am Schaulaufen der Stars teil.

Herr Gordon, Sie sind neben Rob Zepp von den Fans zum Torwart für Team Europa gewählt worden. Was bedeutet Ihnen die Nominierung?

Ich bin stolz, dabei zu sein und möchte mich erstmal bei allen Fans, die mich gewählt haben, bedanken. Es ist eine besondere Ehre, mit den besten Spielern der Liga an diesem Spiel in der brandneuen O2 World in Berlin teilzunehmen. Ich freue mich sehr darauf.

Was können die Besucher vom DEL-ALL-STAR GAME erwarten?

Der Spaß für die Zuschauer steht im Vordergrund. Wir haben an diesem Tag die Möglichkeit, unseren Sport ohne taktische Zwänge zu präsentieren. Es wird ein Spektakel für alle Besucher werden, für mich als Torhüter wird es natürlich ein harter Nachmittag. Ich muss damit rechnen, das eine oder andere Mal hinter mich greifen zu müssen. Und nichts mache ich weniger gerne.

Seit dieser Saison besitzen Sie die deutsche Staatsbürgerschaft und wurden prompt ins Aufgebot von Team Europa gewählt.

Richtig. Ich habe lange und intensiv darauf hingearbeitet. Ich fühle mich in Deutschland heimisch und wohl, ich verbringe elf Monate des Jahres hier. Ich spiele seit 2000 in der DEL und habe die rasante Entwicklung der Liga Jahr für Jahr mitbekommen. Termine wie das DEL-ALL-STAR-GAME sind eine willkommene Abwechslung zum Ligaalltag. Es ist schön, die Spieler der anderen Klubs in einer lockeren Atmosphäre zu treffen. Natürlich wollen wir Europäer die Nordamerikaner schlagen. Wir sind alle Profisportler und haben immer den Ehrgeiz gewinnen zu wollen. Bei einem solchen Spiel natürlich mit dem nötigen Augenzwinkern! (www.del.org)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Vor dem Start des 48. Spieltags in der PENNY DEL am kommenden Freitag
Spitzenspiel zwischen Schwenningen und Wolfsburg, bayerisches Lokalduell in München, zunehmender Druck auf Augsburg

...

Wolfsburg sichert entscheidende Punkte für die Playoffs, während Berlin seine Tabellenführung festigt
Wolfsburg erzielt fast Clubrekord mit 9:4 Sieg über Düsseldorf, Köln verliert erneut gegen Tabellenführer Berlin

Wolfsburg sichert sich in einem hochdynamischen Match wichtige Punkte gegen Düsseldorf, während Berlin seine Tabellenführung durch einen knappen Sieg über Köln festi...

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen-Mitarbeiter:innen mit Sondertrikots
Grizzlys Wolfsburg und Volkswagen: Sondertrikots zeigen Verbundenheit gegen Düsseldorfer EG

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen mit speziellen Trikots im Spiel gegen Düsseldorfer EG...

Großes Eröffnungsevent: SAP Garden öffnet am 27. September in München
Red Bulls eröffnen neue Arena mit NHL-Highlight gegen die Sabres

Freuen dürfen sich Eishockeyfans auf ein unvergessliches Eröffnungs-Spektakel!...

DEL Kompakt
Nürnberg Ice Tigers schaffen Distanz zum Tabellenkeller – Iserlohn Roosters gewinnen Nervenschlacht in Augsburg

Am 47. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga sind die Nürnberg Ice Tigers nach einem 3:2-Sieg gegen die Schwenninger Wild Wings dem Klassenerhalt sehr nahe gekommen....

DEL am Freitag
Kölner Haie drehen Spiel gegen Kellerkind Frankfurt

​Entsprächen die Leistungen der Kölner Haie den eigenen Zuschauerzahlen, die Domstädter würden wohl ihrem neunten deutschen Meistertitel entgegenstreben. Doch in der...

Neuzugang aus der österreichischen ICEHL
Fischtown Pinguins verpflichten Blaz Gregorc

Zum Ende der Transferperiode haben sich die Fischtown Pinguins die Dienste des slowenischen Nationalspielers Blaz Gregorc gesichert. Der 34-jährige Linksschütze wech...

Neuzugang aus der SHL
Thomas Schemitsch verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben kurz vor Transferschluss einen neuen Defensivspieler verpflichtet. Verteidiger Thomas Schemitsch hat bei den Eisbären einen Vertrag bis zum...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 22.02.2024
Iserlohn Roosters Iserlohn
4 : 3
Straubing Tigers Straubing
Freitag 23.02.2024
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
EHC Red Bull München München
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 25.02.2024
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
EHC Red Bull München München
Straubing Tigers Straubing
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Kölner Haie Köln
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter