Ingolstadt: Zwei kommen, zwei bleiben

Derek Hahn wechselt von Straubing nach Ingolstadt - Foto: Armin Rohnen © STOCK4pressDerek Hahn wechselt von Straubing nach Ingolstadt - Foto: Armin Rohnen © STOCK4press
Lesedauer: ca. 1 Minute

Prestin Ryan wird von den Iserlohn Roosters zurück an die Donau kommen. Der bissige Zwei-Wege-Verteidiger freut sich, wieder bei den Panthern spielen zu können. „Ich habe mich in Ingolstadt sehr wohl gefühlt und komme gerne wieder zurück zu den Panthern“, so der 31-jährige Kanadier.

Außerdem wird auch Derek Hahn von den Straubing Tigers zum ERC Ingolstadt wechseln. Der 33-jährige Center spielte bereits von 2007 bis 2010 unter Rich Chernomaz bei den Frankfurt Lions.

„Wir freuen uns auf Derek Hahn, er ist ein Top-Center, guter Bully-Spieler und verfügt über jede Menge Erfahrung. Deshalb stand Derek Hahn auch ganz oben auf der Wunschliste von Rich Chernomaz“, so Sportdirektor Jim Boni.

Zudem kann der ERC Ingolstadt noch zwei Vertragsverlängerungen bekanntgeben: Verteidiger Tim Hambly und Stürmer Rick Girard werden auch die nächste Saison für den ERC auf dem Eis stehen und damit in die dritte Saison für die Panther gehen.

„Wir sind froh, diese beiden Spieler auch in der kommenden Saison im
Pantherdress zu sehen“, so Sportdirektor Jim Boni.