Ingolstadt: René Röthke wechselt an die Donau

Das Vorbereitungsprogramm des ERC IngolstadtDas Vorbereitungsprogramm des ERC Ingolstadt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit René Röthke hat der ERC Ingolstadt einen weiteren jungen deutschen Spieler unter Vertrag

genommen. Der 25- jährige Stürmer wechselt von den Hannover Scorpions zu den Panthern.

«René hat sich in den vergangenen Jahren unter Hans Zach sehr positiv entwickelt. Er stand auf

unserer Kandidatenliste ganz weit oben, umso mehr freut es mich, dass er nun beim ERC

unterschrieben hat", erklärt Tobias Abstreiter nach der Vertragsunterschrift des Berliners.

Seine Karriere begann Röthke bei den Capitals Berlin. In der Deutschen Eishockey Liga (DEL) spielte er

bereits bei den Augsburger Panthern, den Eisbären Berlin und den Hamburg Freezers. In den letzten

vier Spielzeiten ging er für die Hannover Scorpions auf Torjagd.

Beim ERC Ingolstadt unterschrieb der Linksschütze einen Einjahresvertrag.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!