Ingolstadt: Maximilian Brandl erhält Zweijahresvertrag

Das Vorbereitungsprogramm des ERC IngolstadtDas Vorbereitungsprogramm des ERC Ingolstadt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ERC Ingolstadt hat mit Maximilian Brandl einen jungen deutschen Nachwuchsstürmer unter Vertrag genommen. Der 19-jährige Bayer stammt aus der Talentschmiede des EV Landshut und spielte zwei Jahre lang in der Deutschen Nachwuchsliga, ehe er im Alter von 17 Jahren bei den Niederbayern in der Zweiten Liga eingesetzt wurde.

Der 1,82 Meter große und 82 Kilogramm schwere Linksschütze sammelte als Teamkollege von Felix Schütz in der U-18-Nationalmannschaft auch erste Erfahrungen auf internationalem Parkett. In der abgelaufenen Saison stand Maximilian Brandl mit den Landshut Cannibals im Halbfinale der Play-offs. In den acht Partien gelangen dem Stürmer zwei Tore und zwei Assists. Der gebürtige Landshuter erhält bei den Panthern einen Zweijahresvertrag mit einer Ausstiegsklausel

für die Nordamerikanische Juniorenliga.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!