Ingolstadt: Ficenec unterschreibt Dreijahresvertrag

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ERC Ingolstadt hat seinen Leistungsträger Jakub Ficenec langfristig an sich gebunden. Der Verteidiger

unterschrieb einen Vertrag über drei Jahre bei den Panthern und wird bis ins Jahr 2012 für den ERC

spielen. «Jakub identifiziert sich zu einhundert Prozent mit der Stadt und dem ERC Ingolstadt. Beide Seiten

waren sich schnell über ein weiteres Engagement einig.» ERC- Geschäftsführer Sven Zywitza fügt hinzu,

dass «der Kontrakt bewusst über drei Jahre geschlossen wurde, da die Aussichten auf einen deutschen

Pass für Jakub derzeit sehr gut stehen.»

Zur Saison 2003/04 wechselte Publikumsliebling Jakub Ficenec von den DEG Metro Stars zum ERC

Ingolstadt und hat 282 Spiele im Trikot der Panther absolviert. Dabei gelangen dem Rechtsschützen 74

Tore und 144 Assists. «Meine Familie und ich fühlen uns hier in Ingolstadt sehr wohl», so der 31-jährige

Tscheche über seine Beweggründe. «Es passt hier einfach alles zusammen.»

Nach seiner Verletzungspause wird Ficenec beim morgigen Heimspiel gegen die Augsburger Panther wieder

aufs Eis zurückkehren.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!