Im Sauerland bleibt alles beim alten

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Iserlohn Roosters werden ihre Ticketpreise für die kommende Saison nicht verändern.

„Einerseits hat unser neues Preissystem überall für Zufriedenheit gesorgt, andererseits kann es nicht

sein, dass wir jedes Jahr an der Preisschraube drehen“, so Geschäftsführer Wolfgang Brück in der

heutigen Pressemitteilung. Zudem könne der Verein stolz darauf sein, in den zurückliegenden beiden

Jahren die Zuschauerzahlen kontinuierlich gesteigert zu haben. „Das Preis-Leistungsverhältnis

scheint zu stimmen“, so Brück weiter. Froh sind die Roosters über die zahlreichen Käufer von

Familientickets. Auch dieses Angebot habe sich laut Bernd Schutzeigel aus der Geschäftsstelle der

Sauerländer als richtig erwiesen. Deswegen wird die Aktion auch in der kommenden Spielzeit

fortgeführt. Unverändert bleiben die generellen Vorteile für Dauerkartenkäufer. So sind im

Stehplatzbereich auch weiterhin zwei Gratisspiele in der Saisonkarte eingeschlossen, im

Sitzplatzkartenbereich sind es sogar vier. Bei einer Bezahlung der kompletten Dauerkarte bis zum

15. April sind das traditionelle Grillfest mit der Mannschaft und alle Vorbereitungsspiele der Saison

im Preis inbegriffen. Wer bis zum 31. Mai die Dauerkarte zahlt, erhält die Vorbereitung kostenfrei.

Die Ticketpreise (alle Preise in Euro) im Einzelnen:

Kategorie: Einzelpreis: Dauerkartenpreis (26 Spiele):

Stehplatz*:

Erwachsene: 14,00, 336,00

Studenten, Arbeitslose, Schwerbeschädigte, Mitglieder: 13,00; 312,00

Kinder (bis 8 Jahre): gratis

Schüler ( 9 – 14 J.): 7,00; 168,00

Schüler (15 – 19 J.): 9,00; 216,00

Familientickets **:

2 Erwachsene + 1 Kind 31,50, 2 Erwachsene + 2 Kinder 35,00, 2 Erwachsene + 3 Kinder 38,50;

Sitzplatz ***:

Block: Einzelpreis: Gesamtpreis: Mitglieder / Schwerbeschädigte.

Block A + F Reihe 1 – 6: 19,00; 418,00; 396,00; Reihe 7: 16,00; 352,00; 330,00; Reihe 8 – 10

25,00; 550,00; 528,00; Block B + E Reihe 1 – 2: 24,00; 528,00; 506,00; Reihe 3 – 6 27,00; 594,00;

572,00; Reihe 7: 16,00; 352,00; 330,00, Reihe 8 – 10: 29,50; 649,00; 627,00; Block C + D

Reihe 1 – 6: 29,50; 649,00; 627,00; Reihe 7: 16,00; 352,00; 330,00; Reihe 8 – 10: 32,00; 704,00;

682,00; Block H Reihe 1 – 3: 19,00; 418,00; 396,00; * alle Stehplatzdauerkarten enthalten zwei

Gratisspiele, ** Familientickets sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich / enthalten ist der

Eintritt für Kinder und Schüler bis zum 14. Lebensjahr *** alle Sitzplatzdauerkarten enthalten vier

Gratisspiele

Routinier: Der 31-jährige Russe blickt auf 10 Jahre KHL zurück
Krefeld Pinguine: Torwart Ilya Proskuryakov kommt

Keeper wurde mit HK Metallurg Magnitogorsk russischer Meister. ...

Engländer war zuletzt für die Sheffield Steelers tätig
Schwenninger Wild Wings: Paul Thompson neuer Trainer

Der 53-Jährige stand auch in Dänemark (Aalborg) und in Schweden (Ljungby) unter Vertrag....

Wegen des Wechsels zu RB München: Franken veröffentlichen Stellungnahme
Nürnberg Ice Tigers von Yasin Ehliz menschlich enttäuscht

Nationalspieler stand wohl bei den Tigern im Wort. ...

Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG: Derby der Superlative
Transparente Banden beim DEL-Winter-Game

Novum in der Liga-Geschichte. Durchsichtigen Banden bieten eine bessere Sicht von allen Rängen. ...

0:4 gegen Meister München
Trotz Derby-Pleite: ERC Ingolstadt geht zuversichtlich in die Länderspiel-Pause

Mit dem Spiel gegen den EHC Red Bull München war ERCI-Coach Doug Shedden nicht zufrieden, mit dem bisherigen Saisonverlauf jedoch umso mehr. Zu recht!...

Probevertrag des Kanadiers mit deutschem Pass wurde bis 2019 verlängert
Kölner Haie binden Austin Madaisky

Verteidiger konnte die Erwartungen erfüllen....

Von der NHL in die DEL
Red Bull München verpflichtet Nationalstürmer Yasin Ehliz

Nach dem vorerst geplatzten NHL-Traum bei den Calgary Flames hat der gebürtige Tölzer nun ein neues Ziel vor Augen: die vierte Meisterschaft in Serie mit den Münchne...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!