Im Sauerland bleibt alles beim alten

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Iserlohn Roosters werden ihre Ticketpreise für die kommende Saison nicht verändern.

„Einerseits hat unser neues Preissystem überall für Zufriedenheit gesorgt, andererseits kann es nicht

sein, dass wir jedes Jahr an der Preisschraube drehen“, so Geschäftsführer Wolfgang Brück in der

heutigen Pressemitteilung. Zudem könne der Verein stolz darauf sein, in den zurückliegenden beiden

Jahren die Zuschauerzahlen kontinuierlich gesteigert zu haben. „Das Preis-Leistungsverhältnis

scheint zu stimmen“, so Brück weiter. Froh sind die Roosters über die zahlreichen Käufer von

Familientickets. Auch dieses Angebot habe sich laut Bernd Schutzeigel aus der Geschäftsstelle der

Sauerländer als richtig erwiesen. Deswegen wird die Aktion auch in der kommenden Spielzeit

fortgeführt. Unverändert bleiben die generellen Vorteile für Dauerkartenkäufer. So sind im

Stehplatzbereich auch weiterhin zwei Gratisspiele in der Saisonkarte eingeschlossen, im

Sitzplatzkartenbereich sind es sogar vier. Bei einer Bezahlung der kompletten Dauerkarte bis zum

15. April sind das traditionelle Grillfest mit der Mannschaft und alle Vorbereitungsspiele der Saison

im Preis inbegriffen. Wer bis zum 31. Mai die Dauerkarte zahlt, erhält die Vorbereitung kostenfrei.

Die Ticketpreise (alle Preise in Euro) im Einzelnen:

Kategorie: Einzelpreis: Dauerkartenpreis (26 Spiele):

Stehplatz*:

Erwachsene: 14,00, 336,00

Studenten, Arbeitslose, Schwerbeschädigte, Mitglieder: 13,00; 312,00

Kinder (bis 8 Jahre): gratis

Schüler ( 9 – 14 J.): 7,00; 168,00

Schüler (15 – 19 J.): 9,00; 216,00

Familientickets **:

2 Erwachsene + 1 Kind 31,50, 2 Erwachsene + 2 Kinder 35,00, 2 Erwachsene + 3 Kinder 38,50;

Sitzplatz ***:

Block: Einzelpreis: Gesamtpreis: Mitglieder / Schwerbeschädigte.

Block A + F Reihe 1 – 6: 19,00; 418,00; 396,00; Reihe 7: 16,00; 352,00; 330,00; Reihe 8 – 10

25,00; 550,00; 528,00; Block B + E Reihe 1 – 2: 24,00; 528,00; 506,00; Reihe 3 – 6 27,00; 594,00;

572,00; Reihe 7: 16,00; 352,00; 330,00, Reihe 8 – 10: 29,50; 649,00; 627,00; Block C + D

Reihe 1 – 6: 29,50; 649,00; 627,00; Reihe 7: 16,00; 352,00; 330,00; Reihe 8 – 10: 32,00; 704,00;

682,00; Block H Reihe 1 – 3: 19,00; 418,00; 396,00; * alle Stehplatzdauerkarten enthalten zwei

Gratisspiele, ** Familientickets sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich / enthalten ist der

Eintritt für Kinder und Schüler bis zum 14. Lebensjahr *** alle Sitzplatzdauerkarten enthalten vier

Gratisspiele


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vertragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...

Rückkehr nach Leihe an schweizerischen Topklub EV Zug
Andreas Eder kehrt nach München zurück

Andreas Eder kehrt zum EHC Red Bull München nach seiner Leihe an den schweizerischen Club EV Zug. Der Stürmer hat einen Vertrag für die Saison 2024/25 unterzeichnet....

27-jähriger Verteidiger kommt von AHL-Klub Laval Rocket
Galipeau wechselt zu den Eisbären Berlin

Der deutsche Meister Eisbären Berlin hat die Defensive mit der Verpflichtung des Kanadiers Olivier Galipeau verstärkt. ...

Der 57-jährige US-Amerikaner verlängert um drei Jahre
Eakins bleibt Trainer und Manager der Adler Mannheim

Die Adler Mannheim haben die wichtige Personalie des Trainer- und Managerposten geklärt und Dallas Eakins die Doppelfunktion auch für die kommenden drei Jahre anvert...