"Ich tippe, dass wir in vier Spielen weiterkommen"

Lesedauer: ca. 1 Minute

Von 2001 bis 2008 trug Tore Vikingstad das Trikot der Düsseldorfer

EG. Seit dieser Saison schnürt der Norweger seine Schlittschuhe für die

Hannover Scorpions und trifft damit im Play-off-Halbfinale ab Sonntag

auf seinen alten Verein.

Thomas Schulz: Herr Vikingstad, ist die DEG ihr Wunschgegner?

Tore

Vikingstad: Natürlich ist es schön, gegen Düsseldorf zu spielen. Aber

eigentlich ist der Gegner egal. Hannover hat noch nie das Endspiel

erreicht. Wir können für den Verein also etwas besonderes erreichen.

Thomas Schulz: Was in der Stadt aber offenbar nicht viele interessiert. Die Zuschauerzahlen im Viertelfinale waren mager...

Tore Vikingstad: Der Verein hat den Fehler gemacht, die Preise stark anzuziehen.

Thomas Schulz: Warum erreicht Hannover dennoch das Finale?

Tore

Vikingstad: Wir haben in 29 Heimspielen nur dreimal verloren und ein

starkes Überzahlspiel. Ich tippe, dass wir in vier Spielen weiterkommen.

Foto by City-Press

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Sonntag 28.02.2021
EHC Red Bull München München
6 : 3
Straubing Tigers Straubing
Iserlohn Roosters Iserlohn
3 : 0
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Kölner Haie Köln
1 : 3
Krefeld Pinguine Krefeld
Montag 01.03.2021
Adler Mannheim Mannheim
4 : 2
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Dienstag 02.03.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
EHC Red Bull München München
Kölner Haie Köln
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Mittwoch 03.03.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Donnerstag 04.03.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld