Ice Tigers: Zu viele Kardinalfehler - 5:6 n.P. gegen Augsburg

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Für neutrale Zuschauer bieten die Heimspiele der Nürnberg Ice Tigers derzeit höchsten Unterhaltungswert. Schon die 4:5-Niederlage am vergangenen Dienstag gegen Köln bot neben neun Toren reichlich Spektakel. Als Zusatz durften am Freitagabend in dieser Saison erstmals über 4.000 Zuschauer auch noch eine Verlängerung und ein Penaltyschießen bestaunen.

Freilich hält sich die Freude für Ice Tigers Fans besonders nach der 5:6-Niederlage gegen Augsburg in Grenzen. Trotz zweimaliger Zwei-Tore-Führung sprang am Ende nur ein Punkt heraus. Nicht nur weil den Gästen 19 Sekunden vor Spielende der Ausgleich gelang, sondern weil die bis dahin so sattelfeste Nürnberger Defensive erneut fünf Gegentore nach zum Teil haarsträubenden individuellen Fehlern einstecken musste.

Für Trainer Andreas Brockmann, der zumindest in der Öffentlichkeit keinen Spieler namentlich kritisieren wollte, war der Abend jedoch vollends versaut: "Es ist bitter, wenn man soviel Aufwand betreibt und dann durch solche Kardinalfehler das Spiel aus der Hand gibt. Intern werden vor allem einige erfahrene Spieler in den nächsten Tagen harte Kritik zu hören bekommen", so der Ice Tigers Coach nach der Partie.

Auch Panther-Trainer Larry Mitchell war nicht gerade glücklich, obwohl er die zwei Punkte gerne mit nach Hause nahm. "Ich habe den Spielern gesagt, dass ich selten zuvor in einem Spiel soviel Negatives gesehen habe. Das Positive war, dass wir nie aufgegeben haben", bilanzierte der 42-jährige, der auch mit der Disziplin seiner Truppe hart ins Gericht ging: "Viele blöde Strafzeiten haben uns wahrscheinich drei Punkte gekostet. Die Spieldauerstrafe gegen Brett Engelhardt war sicherlich berechtigt", so Mitchell, dessen Team den Ice Tigers drei Powerplay-Treffer erlaubte. Engelhardt war schon im ersten Drittel nach einem Kniecheck gegen Alain Nasreddine vom Eis geschickt worden. Nasreddine konnte nicht weiterspielen.

"Wir müssen wieder zu unserem kontrolliert defensiven Spiel zurückfinden, das uns am Anfang der Saison ausgezeichnet hat. Dazu gehören nicht nur die Torhüter und die Verteidiger, sondern auch die Stürmer", schaut Brockmann auf die schwere Partie am Sonntag in Düsseldorf voraus. Eine Antwort auf die Ursache der vielen individuellen Fehler, hat Brockmann auch nicht. "Die Steigerung wäre nur, dass wir gleich die Scheibe auf unser eigenes Tor schießen."

Thomas Sabo Ice Tigers - Augsburg 5:6 n. P. (2:1, 3:2, 0:2, 0:0, 0:1)

Tore:

1:0 10:00 B. Leeb (G. Leeb, Barta) 5:4-Überzahl

2:0 10:12 Fical (Grygiel, Mosienko)

2:1 10:46 Murphy (Chartier, Gordon)

3:1 20:51 B. Leeb (Ancicka, Peacock) 5:4-Überzahl

3:2 26:56 Collins (Heid, James)

3:3 28:02 Gordon (Maurer)

4:3 35:40 Savage (Leask, G. Leeb)

5:3 39:22 Peacock (Ancicka) 5:4-Überzahl

5:4 52:15 Jörg (Likens, Chartier) 4:5-Unterzahl

5:5 59:41 Olver (Ryan) 6:5

5:6 65:00 Murphy

Strafen: Nürnberg 14 Min. - Augsburg: 19 + Spieldauer Engelhardt + 10 Likens + 10 Junker

Zuschauer: 4.273

Schiedsrichter: Looker

Foto: www.foto.hm


Das Warten hat endlich ein Ende - die PENNY DEL ist zurück 🤩🙌
Nur bei MagentaSport siehst du ALLE Spiele live! 📺🤝
Die DEL am Feiertag
Straubing Tigers schieben sich auf den zweiten Tabellenplatz – DEG bleibt Schlusslicht

Am Tag der Deutschen Einheit stieg der siebte Spieltag in der Deutschen Eishockey–Liga. Dabei konnten die Straubing Tigers durch einen 1:0-Sieg im direkten Duell an ...

Verteidiger spielte zuletzt in der KHL
Iserlohn Roosters verpflichten Brandon Gormley

​Die Iserlohn Roosters verpflichten den kanadischen Verteidiger Brandon Gormley. Der 31-Jährige wurde 2010 in der ersten Runde des NHL-Drafts an Position 13 von den ...

Die DEL am Sonntag
Eisbären Berlin wenden Niederlagenserie ab – Meister München zurück in der Erfolgspur

Sechs Spiele standen am Sonntag auf der DEL-Menükarte. Der Hauptgang folgte bereits am Samstagabend. Im Topspiel konnten die Adler Mannheim durch einen 4:3-Sieg in K...

DEL am Freitag
Straubing Tigers düpieren München – Spitzenspiel am Samstag

​Die Stimmung in Straubing war bestens: Im bayrischen Duell besiegten die Tigers den Deutschen Meister aus München und stehen damit nun vor dem EHC Red Bull München....

Torhüter macht bis 2025 weiter
Felix Brückmann verlängert vorzeitig bei den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim haben den Vertrag mit Torhüter Felix Brückmann vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Demnach bleibt der 32-Jährige dem aktuellen Tabellenzwe...

Die DEL am Sonntag
Düsseldorfer EG bremst Kölner Siegeszug – Schwenninger Wild Wings überraschen die Liga

Am vierten Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga war die ein oder andere Überraschung dabei. Die Düsseldorfer EG konnte beim 4:3 Sieg nach Penaltyschiessen gegen die...

Die DEL am Freitag
Kölner Haie siegen auch in München – verlustpunktfrei vorne

​Besser hätte der Saisonstart für die Kölner Haie nicht verlaufen können. Drei Spiele, als einziges Team neun Punkte, damit weiterhin die Tabellenführung in der Deut...

Die DEL am Sonntag
Adler Mannheim setzen Ausrufezeichen gegen Meister München – Eisbären feiern zweiten Saisonsieg

Am Sonntag stand der zweite Spieltag der 30. DEL Saison auf dem Programm. Im Spitzenspiel konnten die Adler Mannheim mit einem 4:3 nach Penaltyschießen Wiedergutmach...


DEL Hauptrunde

Dienstag 03.10.2023
Iserlohn Roosters Iserlohn
2 : 8
Eisbären Berlin Berlin
Fischtown Pinguins Bremerhaven
3 : 2
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
2 : 5
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
EHC Red Bull München München
5 : 3
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Löwen Frankfurt Frankfurt
5 : 3
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Kölner Haie Köln
4 : 3
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
0 : 1
Straubing Tigers Straubing
Donnerstag 05.10.2023
EHC Red Bull München München
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 06.10.2023
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Straubing Tigers Straubing
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Kölner Haie Köln
- : -
Eisbären Berlin Berlin


Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter