Ice Tigers: Torhüter Maracle kommt nicht nach Nürnberg

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Torhüter Norm Maracle hat den Nürnberg Ice Tigers eine Absage erteilt und wird nicht wie geplant in der anstehenden DEL-Saison für die Franken spielen. Der Grund sind „allein private Gründe – seine Mutter ist schwer krebskrank", bestätigte Tigers- Manager Otto Sykora. In Bezug auf die Personalplanungen 2004/2005 ist die Absage des Torhüters „sicher ein Rückschlag", so Sykora weiter, „aber wir haben eine sehr gute Alternative in der Hinterhand". Wer anstelle von Maracle die Nummer eins im Nürnberger Tor sein wird, soll bis zum Ende der Woche entschieden sein.