Ice Tigers: Runde Zahlen bei den Noris-Cracks

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mannschaft von Trainer Greg Poss hat beim Freitag-Spiel in Ingolstadt den 100. Saisontreffer ins Visier genommen – in den bisherigen 28 Partien trafen die Ice Tigers 99 Mal ins Schwarze.

Routinier Jürgen Rumrich bestritt am 5. Dezember mit der Partie in Freiburg sein 200. DEL-Spiel für die Ice Tigers. Der 35-jährige spielt seit 2000 für Nürnberg und erzielte in dieser Zeit 42 Tore und verbuchte 39 Vorlagen.

Torhüter Frederic Chabot (35) ist am nächsten Freitag (19. Dezember) beim Derby in Ingolstadt zum 100. Mal für die Noris-Cracks im DEL-Einsatz.Einen Tag vor Heilig Abend absolviert Vitalij Aab (24) gegen die Kassel Huskies sein 150. DEL-Match – alle im Trikot der Ice Tigers.

Am 28. Dezember feiert Guy Lehoux: In Köln geht der 32-jährige Verteidiger zum 200. Mal für die Noris-Cracks aufs Eis.

Beim letzten Spiel des Jahres 2003 hat Lasse Kopitz (23) Jubiläum: Das Nürnberger Heimspiel gegen die Wölfe aus Freiburg (30.12.) ist das 150. DEL-Spiel für den Nationalverteidiger.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!