Ice Tigers: Poss für Schmidt?

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

"Ich glaube nicht, dass ich in der nächsten Saison noch Trainer der

Nürnberg Ice Tigers bin",befand ein enttäuschter Mike Schmidt nach der

gestrigen Partie gegen die Kölner Haie. Enttäuscht ist Mike Schmidt nicht,

weil er die Franken verlassen muss, sondern "weil ich Anfang Januar darum

gebeten habe, ehrlich mit mir und den Spielern umzugehen und das ist nicht

geschehen". Seit Wochen kursieren rund um die Ice Tigers wilde Gerüchte

und Spekulationen, nicht nur was den Trainer, sondern auch die Zukunft vieler

Spieler betrifft.

"Gerade diese Spekulationen bringen Unruhe in die Mannschaft, ich

verstehe das Verhalten des Vereins nicht", so Schmidt, der bemängelt, dass

von Seiten des Vorstands nicht offen und ehrlich intern mit ihm und den Spielern

gesprochen wurde. Zum ersten Mal überhaupt äußerte Schmidt sich jetzt in der

Öffentlichkeit zur Situation bei den Franken. "Ich habe inzwischen von

mehreren Seiten und Beratern gehört, dass man schon lange mit Greg Poss gesprochen

hat und auch, dass er schon für die nächste Saison unterschrieben hat. Ich

kann damit leben, nur hätte man es mir auch ehrlich sagen können", so

Schmidt weiter.

Dennoch hat der sympathische Deutsch-Kanadier mit seiner Mannschaft in dieser

Spielzeit noch einiges vor: "Wir sind ein verschworener Haufen in der

Kabine. Ich bin mir mit der Mannschaft einig, dass wir das auch erfolgreich zu

Ende bringen wollen, was wir bis jetzt erfolgreich angefangen haben".

Überhaupt kann der 41-jährige schon jetzt auf einen gelungenen Einstieg in das

Trainer-Geschäft verweisen. Nach der überraschenden Demission von Bob Murdoch

avancierte er nur wenige Wochen vor Saisonbeginn zum ersten Mann hinter der

Bande. Zwar hatte sein Team Startschwierigkeiten, konnte sich aber im Laufe der

Saison mehr und mehr steigern. Auch angesichts der großen Verletzungsprobleme

ist die schon jetzt gesicherte Playoff-Teilnahme auch Mike Schmidt zu verdanken.

"An erster Stelle wäre ich gerne in Nürnberg geblieben, aber jetzt

muss ich nach allen Seiten offen sein. Die Arbeitsplätze in der DEL sind rar

gesät", weiß Schmidt um die Schwierigkeit, einen guten Posten zu finden.

Allerdings wird es sicher den oder anderen Verein geben, der Schmidts

Fähigkeiten besser zu schätzen weiß, als die Nürnberg Ice Tigers.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Dominik Bokk trifft doppelt
5:2 – Frankfurt besiegt Iserlohn und ist Fünfter

Die Löwen Frankfurt konnten nach der 3:4-Niederlage gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven ihren ersten Heimsieg seit der Rückkehr in die DEL feiern. Gegen die Ise...

Die DEL am Freitag
Bremerhaven schnappt sich Tabellenführung – Spiel in Bietigheim ausgefallen

​Der dritte Spieltag in der Deutschen Eishockey-Liga ging nicht komplett über die Bühne – die Spieler der Bietigheim Steelers und des ERC Ingolstadt mussten unverric...

Jetzt Angebot sichern
20€ Freiwette für die DEL

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Freiwette für die DEL und DEL2! Zusätzlich erhaltet ihr einen 100€ Willkommensbonus!...

Die DEL am Sonntag
Straubing Tigers stehen nach zwei Spielen auf Rang eins

​Erste Spieltagswochenenden haben etwas so schön Kurioses – weil Mannschaften ganz oben oder ganz unten stehen können, die dort nur selten zu finden sind. Und weil z...

DEL am Freitag
Spannung in Düsseldorf gegen Ingolstadt – Aufsteiger Frankfurt siegt zum Auftakt

​Die Kölner Haie haben am Donnerstag mit dem 6:3-Sieg gegen den EHC Red Bull München vorgelegt – und sind nun auch nach den Freitagsspielen offiziell erster Tabellen...

6:3 gegen EHC Red Bull München
Kölner Haie gewinnen Auftaktspiel der DEL

​Die Kölner Haie sind Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga – und der EHC Red Bull München steht auf dem letzten Platz. Klingt dramatischer, als es ist: Denn d...

Schulterverletzung setzt den Verteidiger zwei Monate außer Gefecht
Adler Mannheim müssen lange auf Lehtivuori verzichten

Die Mannheimer Adler müssen zum Saisonauftakt auf den finnischen Abwehrspieler Joonas Lehtivuori verzichten. Der 34-jährige musste sich einer Schulter-Operation unte...

NADA informierte den DEB
Möglicher Verstoß gegen Anti-Doping-Bestimmung durch Yannic Seidenberg

​Der Deutsche Eishockey-Bund ist am Mittwoch, 14. September 2022, um 16.30 Uhr seitens der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) über folgenden Sachverha...

DEL-Saison startet am Donnerstag
20€ Gratiswette für den Eishockey-Saisonstart

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Gratiswette für den Eishockey-Saisonstart! Zusätzlich erhaltet ihr einen 100€ Willkommensbonus!...

DEL Hauptrunde

Sonntag 25.09.2022
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Straubing Tigers Straubing
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Dienstag 27.09.2022
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter