Ice Tigers mit Herz für kranke Kinder - Charity-Dinner wird fortgesetzt

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am morgigen Freitag (18. Februar) besuchen die Spieler der Ice Tigers die Cnopf'sche Kinderklinik in Nürnberg-Johannis. "Wir wollen den krebskranken Kindern eine Freude bereiten und sie etwas aufmuntern", sagte Tomas Martinec, der demnächst zum zweiten Mal Vater wird. Der Tigers-Kapitän wird mit zehn seiner Teamkollegen ab 13.30 Uhr Geschenke austeilen, die sich die Kinder von den Noris- Cracks gewünscht haben.

Die Mannschaft der Nürnberg Ice Tigers wird auch in dieser Saison wieder ein Charity-Dinner ausrichten, dessen kompletter Erlös wie die Jahre zuvor auf das Konto der "Nürnberger Elterninitiative krebskranker Kinder e.V." geht. Als Termin für die vierte Auflage der bei den Fans sehr beliebten Dinner-Veranstaltung ist der 8. März (ab 18 Uhr) vorgesehen.

Dann können sich die Tigers-Anhänger wieder von den Puckjägern im Restaurant "La Fabbrica" (Kanalstraße 25) bedienen lassen und begehrte Souvenirs wie etwa das originale USA-Trikot von Top-Torjäger Yan Stastny, dass World-Cup-Trikot von Tomas Martinec uvm. ersteigern. Der Termin für den Ticket-Verkauf und weitere Einzelheiten werden noch bekanntgegeben. Insgesamt kamen bei den vorangegangenen drei Charity-Dinners rund 28.000 Euro für die Initiative zusammen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Mindestkapazität bei Arenen entfällt – Aufstieg nun für mehr DEL2-Standorte möglich
DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung bis mindestens 2030

​Die Deutsche Eishockey Liga und die Deutsche Eishockey Liga 2 haben in den vergangenen Wochen intensiv die Modifizierung und Verlängerung des bestehenden Vertrags z...

Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...

Stürmer kommt aus Nürnberg
Daniel Schmölz wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der erste Neuzugang für die Saison 2024/25 steht fest. Daniel Schmölz verstärkt die Offensive des ERC Ingolstadt. Der 32-Jährige wechselt von den Nürnberg Ice Tiger...

Deutscher Nationalspieler kommt aus der Schweiz
Tobias Fohrler wechselt nach Mannheim

​Die Adler Mannheim können einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25 vermelden. So kehrt Tobias Fohrler nach Deutschland zurück und wird die kommenden drei Jah...

Spieler des Jahres
Nick Mattinen schließt sich den Toronto Maple Leafs an

​Die Straubing Tigers melden den Abgang von Nicolas Mattinen. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim NHL-Club Toronto Maple Leafs. Nick Mattinen war in der n...

Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...

Zuletzt in Frankfurt
Eugen Alanov kehrt nach Nürnberg zurück

​Ein alter Bekannter kehrt nach Nürnberg zurück: Der 28-jährige Stürmer Eugen Alanov wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Nürnberg Ice Tigers und erhält einen Ver...