Ice Tigers: Letzte Lizenz an Mapletoft

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mannschaft der Sinupret Ice Tigers bekommt noch einmal Verstärkung:

Ab sofort ist Justin Mapletoft für die Noris-Cracks spielberechtigt –

der Mittelstürmer unter-schrieb einen zunächst bis zum Saisonende

laufenden Vertrag und wird bereits am Sonntag beim Auswärtsspiel in

Frankfurt im Nürnberger Trikot auf Torejagd gehen. Damit haben die Ice

Tigers ihre letzte freie Ausländerlizenz vergeben.


"Es

ist schwer, zu diesem Zeitpunkt den richtigen Spieler zu finden. Aber

Justin ist ein starker Zwei-Wege-Spieler, er ist ehrgeizig und will die

Chance bei uns nutzen, sich mit Leistung für eine Fortsetzung seiner

Europa-Karriere zu empfehlen“, sagte Sportdirektor Otto Sykora.


Zu

Beginn der letzten Saison kam Mapletoft (bestritt 40 NHL-Spiele für die

New York Islanders) nach Europa und begann die Spielzeit in Helsinki,

wechselte aber nach 18 Spielen für den finnischen Erstligisten nach

Schweden zu Södertälje. In 31 Spielen der Hauptrunde schaffte es

Mapletoft dort mit 14 Treffern auf Rang zwei der klubinternen

Torjägerliste.


Die sportliche Leitung hatte den 26-jährigen

bereits vor einigen Tagen eingeladen, doch auf Grund der Verletzung von

Stammkeeper Jean-Francois Labbé wurde die Entscheidung für eine

Lizenzierung bis zum heutigen Donnerstag vertagt. Nachdem aber Labbé

wieder hundert Prozent fit ist, haben sich Sportdirektor Sykora und

Trainer Benoit Laporte für eine Verpflichtung des Kanadiers

ausgesprochen, da nach dem Ausfall von Shawn Carter

(Schulter-Operation) eine Stürmer-Stelle offen war.


„Diese

Verpflichtung ist für die Mannschaft auch ein wichtiges Signal, dass

unser Gesellschafter Günther Hertel und die Klubführung alles

unternehmen wird, was für ein erfolgreiches Abschneiden der Ice Tigers

im Rahmen der Möglichkeiten machbar ist“, so Sykora. In Nürnberg hat

Justin Mapletoft einen guten Bekannten wieder getroffen: Eistiger Anton

Bader, der in Kanada aufgewachsen ist, und Mapletoft spielten in ihrer

Jugend oft gegeneinander. (www.icetigers.de)


Kurzporträt JUSTIN MAPLETOFT:

Geb.

am: 11. Januar 1981; Geb. in: Lloydminster/Saskatchewan; Nationalität:

KAN; Größe: 186 cm; Gewicht: 92 kg; Position: Mittelstürmer; Schießt:

links; NHL-Draft: 1999, NY Islanders; Familienstand: ledig;

Trikotnummer: 16; Vertrag bis:  Saisonende 2006/2007.


Jetzt die Hockeyweb-App laden!