Ice Tigers holen schwedischen Verteidiger Nichlas TorpVon Leksand nach Nürnberg

Nichlas Torp wechselt von Leksands IF zu den Thomas Sabo Ice Tigers nach Nürnberg. (Foto: dpa)Nichlas Torp wechselt von Leksands IF zu den Thomas Sabo Ice Tigers nach Nürnberg. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der in Jönköping geborene Nichlas Torp spielt seit 2008 in der höchsten Spielklasse Schwedens, der SHL. Dort kam der Defensivverteidiger für HV71 Jönköping, MODO Hockey Örnsköldsvik, Timrå IK und Leksands IF auf insgesamt 444 Spiele mit acht Toren und 37 Assists. Mit Jönköping gewann er 2010 die schwedische Meisterschaft. Für die schwedische Nationalmannschaft brachte es der 1,81 Meter große und 92 Kilogramm schwere Linksschütze in den WM-Vorbereitungsphasen 2014 und 2016 auf insgesamt sechs Einsätze.

„Mit Nichlas Torp bekommen wir einen defensivstarken Verteidiger, der unsere Abwehr gerade vor dem Hintergrund der momentan verletzten Spieler noch einmal deutlich stabilisieren wird“, sagte Ice-Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek. „Nichlas ist ein äußerst zuverlässiger Führungsspieler, der sich komplett in den Dienst der Mannschaft stellt und sehr harte, aber faire Checks fährt. Wir freuen uns sehr, dass er unser Team kurz vor dem anstehenden Transferschluss verstärken wird.“

Nichlas Torp wird am Dienstag in Nürnberg ankommen und am Nachmittag zum ersten Mal mit seiner neuen Mannschaft trainieren. Sein erster Einsatz für die Thomas Sabo Ice Tigers ist am Freitag beim Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine geplant.

Wenn es sein muss, treffen sie
Düsseldorfer EG klettert auf Rang zwei

Am Sonntagnachmittag empfingen die Straubing Tigers die Düsseldorfer EG. In der engen Partie behielten die Gäste mit 3:2 (1:1, 0:1, 2:0) die Oberhand. Aufgrund der a...

Ehemaliger Nationalspieler wurde 73 Jahre alt
Heinz Weisenbach verstorben

​Wie der Mannheimer Morgen in seiner Online-Ausgabe meldete, ist Heinz Weisenbach in den letzten Tagen im Alter von 73 Jahren verstorben. ...

2:3 nach Penaltyschießen gegen den ERC Ingolstadt
Weihnachtsstimmung: Krefeld Pinguine verschenken zwei Punkte

​Die Krefeld Pinguine mussten sich dem ERC Ingolstadt in der DEL mit 2:3 (1:0,0:1, 1:1, 0:1) nach Penaltyschießen geschlagen geben. ...

Abschied aus der DEL
Servus, Greile: ERCI-Legende wechselt im kommenden Sommer nach Deggendorf

Eine Ära geht im kommenden Frühjahr zu Ende: ERC-Rekordspieler Thomas Greilinger wird am Saisonende von der großen Bühne der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abtreten....

30-jähriger Kanadier wechselt aus Pardubice an die Aller
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Stürmer Jeremy Welsh

​Die Grizzlys Wolfsburg haben aufgrund der weiterhin zahlreichen und auch langfristigen Verletzungen reagiert und mit Jeremy Welsh (30) einen Center mit DEL-Erfahrun...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 12
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns in den Top 10 Highlights zu sehen....

Totgeglaubte leben länger
Straubing Tigers entreißen Nürnberg sicheren Sieg

Die Straubing Tigers haben in einer Mischung aus Willen und Kraftakt die Thomas Sabo Ice Tigers mit 6:5 (2:2, 0:2, 3:1, 1:0) nach Penaltyschießen geschlagen. Dabei s...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!