Ice Tigers: Francz beurlaubt - Auch Ancicka verletzt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Stürmer Robert Francz wird ab wird ab sofort nicht mehr am Spiel- und Trainingsbetrieb der Sinupret Ice Tigers teilnehmen. Die sportliche Leitung der Nürnberger stellte den 30-Jährigen mit sofortiger Wirkung frei und teilte dem Spieler diese Entscheidung umgehend mit. Zu den näheren Gründen wollen sich weder der Club noch der Spieler äußern. „Wir haben einen sauberen Schnitt gemacht, aber wir wollen im Nachhinein keine schmutzige Wäsche waschen“, erklärte Trainer Andreas Brockmann.

Verteidiger Martin Ancicka hat sich im Spiel gegen Straubing am vergangenen Sonntag eine Muskelzerrung zugezogen und fällt im Spiel bei den Eisbären Berlin aus. Ob Ancicka am Sonntag im Heimspiel gegen Kassel eingesetzt werden kann ist noch nicht entschieden. Neben Ancicka können auch Verteidiger Alain Nasreddine (Rekonvaleszent nach Knieverletzung) und Greg Leeb (Mittelfußbruch) nicht spielen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!