Ice Tigers: Björn Bombis stürmt für Nürnberg

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Jung, äußerst talentiert und erfolgshungrig – Attribute, die auf den vierten Nürnberger

Neuzugang Björn Bombis exakt zutreffen. „Er ist läuferisch sehr stark und dazu

torgefährlich“, beschreibt Otto Sykora den gebürtigen Berliner. „Und Björn ist trotz

seiner erst 22 Jahre schon ein Profi durch und durch.“


Bereits zu Beginn der Spielzeit 2003/2004 hatten der Tigers-Manager und Trainer

Greg Poss den Stürmer im Visier. Sykora: „Wir wollten ihn haben, aber damals hat es

leider noch nicht geklappt.“ Björn Bombis wechselte statt dessen von Freiburg nach

Hannover, verbuchte für die Scorpions in 55 Spielen immerhin zehn Tore und fünf

Vorlagen.


Bombis, der 2000/2001 für HC Karlovy in der tschechischen Junioren-Liga spielte

(Sykora: „Man merkt ihm diese gute Schule an.“) hat einen Vertrag bis 2006

unterschrieben. „Wir haben nach dem Playoff-Aus den zweiten notwendigen Schnitt

gemacht, um unser langfristig ausgelegtes Konzept umzusetzen, in das Björn genau

passt. Und er wird sich in Nürnberg unter Greg Poss weiter entwickeln“, so Sykora.


Steckbrief Björn Bombis

Geboren am: 30. September 1982

Geboren in: Berlin

Größe: 184 cm

Gewicht: 84 kg

Position: Stürmer

Vertrag bis: 2006


Saison Klub Liga Sp T A P Min

1999/2000 EV Weiden OL Süd 3 0 0 0 0

2000/2001 HC Karlovy Vary Junioren 42 17 17 34 26

2001/2002 EHC Freiburg 2. Bundesliga 61 7 21 28 45

2002/2003 EHC Freiburg 2. Bundesliga 51 12 13 25 14

2003/2004 Hannover Scorpions DEL 55 10 5 15 0

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!