Huskies unterliegen Nürnberg und bleiben DEL-Schlusslicht

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nach der Deutschlandcup-Pause starteten die Kassel Huskies mit einem Heimspiel gegen die Nürnberg Ice Tigers. Die erhoffte Wende blieb erneut aus und die Huskies stehen weiterhin am Tabellenende.



Die erste Torchance des Spiels hatten die Gäste aus Nürnberg, Tapper schoss von der blauen Linie und den Nachschuss scheiterte Barz an Hirsch (1.). Gleich danach aber die Huskies, Bousquet auf C. Retzer, doch er verpasste (2.), Hommels Schuss konnte Svoboda abwehren und auch Melanson verpasste (4.), wiederum C. Retzer scheiterte mit einem Bauerntrick (8.). Die folgenden Minuten gehörten den Ice Tigers, Leeb versuchte es gleich zweimal, der erste Schuss ging vorbei (8.) und beim zweiten schoss er über's Tor (11.). Acht Sekunden vor Ablauf der Strafe für Schultz das 0:1, Sekeras zog von der blauen Linie ab und den Abpraller stocherte Fical über die Linie (12.). Beste Möglichkeit für die Kasseler, als Hammer einen Schuss Valentis abfälschte, dieser jedoch auf dem Tornetz landete (13.). Wieder im Powerplay nach nur 19 Sekunden markierte Leeb das 0:2 (16.). Am Ende des Drittels hatten Drury und Hommel noch die Chance auf den Anschlusstreffer (beide 19.).



Gleich zu Beginn des Mitteldrittels die große Chance durch Bousquet und im Nachschuss Hammer, doch sie konnten beide Svoboda nicht überwinden (21.). Die kalte Dusche folgte, als Menauer sogar auf 3:0 erhöhte (23.). Gosselin's Schuss ging noch daneben (24.) aber Furey erlöste die Fans und erzielte in der 26. Minute endlich den Anschlusstreffer zum 1:3. Hoffnung kam auf, aber bis auf die Chance von Hammer (33.) hatten die nächsten Tormöglichkeiten die Nürnberger, doch Hirsch konnte bis auf den Schuss von Stastny alle parieren, Stastny baute die Führung mit seinem Treffer auf 4:1 aus (36.). Glück für die Huskies, als Schiedsrichter Chvatal nach Videobeweis auf kein Tor für die Franken entschied (39.).



Im letzten Drittel musste bereits nach nicht mal einer Minute Kopitz auf die Strafbank, doch die Huskies hatten nur eine Möglichkeit durch Schultz (42.). Auf der anderen Seite musste Hirsch gegen Kopitz (44.) und Schauer (45.) retten. Dann hatten die Huskies auch noch Pech, denn bei den Schüssen von Laflamme (48.) und Gosselin (49.) verhinderte der Pfosten die Tore. Furey konnte erst noch auf 2:4 verkürzen (60.) aber im Gegenzug stellte Vasiljevs den alten Abstand wieder her und erzielte den 5:2 Endstand (60.).



Kassel Huskies - Nürnberg Ice Tigers 2:5 (0:2, 1:2, 1:1)

Tore:

0:1 (11:26) Fical (Vasiljevs, Sekeras - 5:4), 0:2 (15:53) Leeb (Trepanier, Tallaire - 5:4), 0:3 (23:00) Menauer (Tapper, Trepanier), 1:3 (25:42) Furey (Bousquet), 1:4 (35:47) Stastny (Sekeras), 2:4 (60.) Furey (Abstreiter), 2:5 (60.) Vasiljevs (Trepanier)

Strafzeiten: Kassel 6 - Nürnberg 8

Schiedsrichter: Petr Chvatal

Zuschauer: 3.422


Mit dem PENNY Eishockey Ticket Abstauber hast du die Chance Tickets für das Spiel deiner Wahl zu gewinnen. Jetzt mitmachen und Tickets abstauben!​ 
5:4 gegen die Kölner Haie
Derbysieger: Iserlohn Roosters verlassen Tabellenende

​Die Iserlohn Roosters haben nach zuvor sechs Niederlagen in Folge den lang ersehnten zweiten Saisonsieg gefeiert. Im NRW-Derby gegen die Kölner Haie erkämpfte sich ...

Global Series Challenge
Eisbären Berlin unterliegen nach guter Leistung knapp gegen die San Jose Sharks

Giovanni Fiore trifft zur Führung für den deutschen Meister, dann zeigen Timo Meier und Tomas Hertl ihre ganze Klasse....

Reatkion auf den langfristigen Ausfall von Angreifer Tyler Gaudet
Adler Mannheim verpflichten Ryan MacInnis

Die Adler Mannheim haben auf den langfristigen Ausfall von Angreifer Tyler Gaudet reagiert und Ryan MacInnis unter Vertrag genommen. In der vergangenen Spielzeit geh...

Die DEL am Sonntag
Erster „Dreier“ für Meister Berlin – erster „Sechser“ für Adler Mannheim

​Der Deutsche Meister ist in der Saison der Deutschen Eishockey-Liga angekommen. Die Eisbären Berlin haben erstmals die vollen drei Punkte eingefahren....

Die DEL am Freitag
ERC Ingolstadt übernimmt die Tabellenführung in der DEL

​Erstmals bleiben die Fischtown Pinguins Bremerhaven in dieser DEL-Saison ohne Punkte – und müssen Rang eins an den ERC Ingolstadt abgeben. Haie-Torhüter Mirko Pantk...

Jetzt Angebot sichern
20€ Freiwette für die DEL

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Freiwette für die DEL und DEL2! Zusätzlich erhaltet ihr einen 100€ Willkommensbonus!...

Viermal für Nationalteam im Einsatz
Nürnberg Ice Tigers: Julius Karrer verlängert um zwei Jahre

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den Vertrag mit Julius Karrer um zwei Jahre verlängert. Der 22-jährige Verteidiger bleibt dem fränkischen DEL-Klub damit mindestens bi...

Beide Mannschaften werden zur Kasse gebeten
DEL verhängt Strafe gegen Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters

Die Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters haben beide eine Geldstrafe von der DEL erhalten....

Angreifer verletzte sich am vergangenen Sonntag
Tyler Gaudet fehlt den Adler Mannheim bis auf Weiteres

Tyler Gaudet hat sich gegen die Bietigheim Steelers verletzt und wird bis auf Weiteres ausfallen....

DEL Hauptrunde

Donnerstag 06.10.2022
Iserlohn Roosters Iserlohn
5 : 4
Kölner Haie Köln
Freitag 07.10.2022
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
EHC Red Bull München München
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Sonntag 09.10.2022
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter