Huskies präsentieren neues Trikot ...

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kassel Huskies stellen ihr neues

Trikot "all 4 one 4 all" vor. Das Jersey, auf dem besonders

die vielen kleinen Details hervorstechen, wurde in den gewohnten Farben

dunkelblau (Heimspiele), weiß (Auswärtsspiele) und dem roten Ersatztrikot

entworfen.

Während die Grundstruktur schlicht gehalten wurde, besticht

die neue Arbeitskleidung der Nordhessen besonders durch die durchgängige

Einprägung "all 4 one 4 all". Es symbolisiert den Teamgeist,

einer jungen hungrigen Mannschaft die noch enger zusammenrückt und

einer für den anderen da sein will. Starke Beachtung werden auch die

Nationalitätskennzeichen unter der Rückennummer finden. Die Besonderheit

hier ist, dass alle Kasseler Jungs nicht die deutschen Farben, sondern

das Kasseler Stadtwappen tragen.

Die Streifen auf den Ärmeln heben

die Nummern genauso gut hervor wie der Farbkontrast auf dem Rücken.

Gerade dadurch sollen für Fans und Pressevertreter die Spieler in hektischen

Situationen noch besser unterschieden werden. Abgesehen vom Hauptsponsor

VW, der wie gewohnt auf der Brust erscheint, konzentrieren sich die

Werbeflächen deutlich auf den Schulter- und Armbereich.

"Die Mannschaft

ist von dem Design begeistert", berichtet Trainer Stephane Richer.

Besonders die Neuzugänge waren vom neuen Heimtrikot angetan und streiften

es sich gleich über. Unser Fotograf nutze die Gelegenheit, um Josh

Soares mit dem neuen Trikot abzulichten. Die Fans können das neue Trikot

am Freitag, den 14. August ab 19:30 Uhr in der Eissporthalle erstmals

bewundern, wenn die Huskies auf den Erzrivalen aus Frankfurt treffen.

Aber auch die Fantrikots werden zu diesem Spiel im Sport-Shop in der

Eissporthalle erhältlich sein. 

Hier geht es zur Fotostrecke

Für die neue DEL-Saison 2009/2010 haben

die Kassel Huskies auch die Spielernummern vergeben. Bis auf Philipp

Schlager haben die Profis, die schon in der letzten Saison bei

den Nordhessen unter Vertrag standen,

ihre Nummer traditionell behalten. Die neuen ECK-Spieler wurden mit

folgenden Nummern ausgestattet:

  • Trevor Johnson # 7
  • Fabio Carciola # 8
  • Derek Damon # 10
  • David Danner # 13
  • Thomas Holzmann # 15
  • Josh Soares # 20
  • Sebastien Bisaillon # 21
  • Derek Dinger # 22
  • Rene Kramer # 25
  • Stephen Ritter # 33
  • Pierre-Luc Sleigher #62

 

Philipp Schlager, der letzte Saison noch

mit der Nummer #62 aufgelaufen ist, hat seine Rückennummer getauscht und trägt zukünftig

die #26. 


Nach Abgang von Felix Brückmann
Grizzlys verpflichten Torhüter Dustin Strahlmeier

Die Grizzlys Wolfsburg haben frühzeitig auf den Abgang von Torhüter Felix Brückmann reagiert und mit dem Goalie der Schwenninger Wild Wings adäquaten Ersatz gefunden...

Armverletzung bremst den Finnen aus
Adler Mannheim vorerst ohne Lehtivuori

Die Adler Mannheim müssen im Hauptrundenendspurt ohne ihren Verteidiger Joonas Lehtivuori auskommen. Der 31-jährige Finne laboriert seit dem Heimspiel gegen die Düss...

Hockeyweb präsentiert die Höhepunkte aus Woche 21!
Die Top 10 der DEL im Highlight-Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

5:0 gegen Wolfsburg – KEC vermeidet Negativrekord
Kölner Haie siegen bei Comeback von Uwe Krupp

​Bei 17 war Schluss! Die Kölner Haie werden den Negativrekord der Schwenninger Wild Wings und der Wölfe Freiburg von 18 DEL-Niederlagen in Folge nicht einstellen – w...

Stürmer unterschreibt für zwei weitere Jahre
Ice Tigers Nürnberg verlängern mit Chris Brown

Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den Vertrag mit Chris Brown um zwei Jahre verlängert. Der 29-jährige Stürmer bleibt dem Nürnberger DEL-Club damit mindestens bis 202...

Mike Stewart freigestellt
Trainerwechsel am Dom: Uwe Krupp ist wieder Cheftrainer der Kölner Haie

​Noch droht der Negativrekord. Sollten die Kölner Haie am Dienstag daheim gegen die Grizzlys Wolfsburg verlieren, würden sie den Negativrekord der Schwenninger Wild ...

„Eishockey hat mir so viel gegeben"
Patrick Köppchen beendet nach 1026 DEL-Spielen seine aktive Karriere

Patrick Köppchen beendet nach einer eindrucksvollen Karriere mit 1.026 DEL-Spielen seine aktive Laufbahn als Eishockey-Profi. Die Folgen schwerer Verletzungen zwinge...

Red Bull München verspielt Führung
Arbeitssieg für Düsseldorfer EG beim Spitzenreiter

​Am 48. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga war die Düsseldorfer EG zu Gast bei den Red Bulls München. Während Die Gastgeber am vergangenen Freitag eine unglücklic...

Straubing Tigers holen zwei Punkte
Krefeld Pinguine bieten gute Leistung gegen das DEL-Überraschungsteam

​Die beste Unterzahlmannschaft der Liga bekommt drei „eingeschenkt“, nimmt aber zwei Punkte mit nach Hause: Die Straubing Tigers gewinnen bei den Krefeld Pinguinen m...

Gäste starten gut ins Spiel, doch die Grizzlys treffen
Deutliche Niederlage für die Krefeld Pinguine in Wolfsburg

​Die Krefeld Pinguine mussten bei den Grizzlys Wolfsburg eine deutliche 1:5 (0:2, 0:1, 1:2)-Niederlage einstecken. ...

Kaltschnäuzige Düsseldorfer gewinnen gegen glücklose Adler
Düsseldorf rupft Mannheim vor eigener Kulisse mit 6:2-Kantersieg

Am 47. Spieltag kassieren Adler Mannheim krachende Niederlage gegen effektive Düsseldorfer und verlieren damit auch den zweiten Platz an die Straubing Tigers. DEG-To...

3:5 am Donnerstagabend
Augsburger Panther verlieren trotz großem Kampf gegen die Eisbären Berlin

​Die Augsburger Panther verlieren zum Auftakt des 47. Spieltags der Deutschen Eishockey-Liga gegen die Eisbären Berlin mit 3:5. Unter den 5278 anwesenden Zuschauern ...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 27.02.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
3 : 2
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Freitag 28.02.2020
Straubing Tigers Straubing
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
EHC Red Bull München München
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Sonntag 01.03.2020
Adler Mannheim Mannheim
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
EHC Red Bull München München
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL