Huskies: Knappe Niederlage gegen die Haie

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nach dem am Samstagabend Mike McParland von seinem Amt als Cheftrainer zurückgetreten ist, wurde das Team der Kassel Huskies im Spiel gegen die Kölner Haie von Milan Mokros betreut. Doch die Huskies schafften auch gegen den keinesfalls übermächtigen Tabellenführer ein Erfolgserlebnis und verloren die mäßige Partie knapp mit 1:2.

Die erste Chance des Spiels hatte Valenti, doch er traf frei vorm Tor den Puck nicht richtig (2.). Nach 5 Spielminuten die erste Powerplaysituation für die Haie, doch die Huskies ließen lediglich eine Möglichkeit von Roy zu (7.). Die nächste Torgelegenheit hatte Greig, doch Rogles konnte abwehren (10.). Anschließend spielten die Kasseler mit einem Mann mehr, da Coleman auf die Strafbank musste. Zunächst sah es nicht nach einem erfolgreichen Powerplay aus, Boos hatte sogar noch die Möglichkeit bei einem Konter (11.)., aber gegen den Distanzschuss von Laflamme war Rogles machtlos und die Huskies führten 1:0 (12.). Die Führung auszubauen hatten kurze Zeit später Drury und Valenti, sie scheiterten jedoch beide an Rogles (16.). In einem weiteren Unterzahlspiel standen die Huskies wieder gut in der Box und nur Julien kam zum Torschuss, den Hirsch aber mit Fußabwehr vereitelte (18).

Rückschlag für die Kasseler zu Beginn des Mitteldrittels, in Unterzahl glich Lewandowski bei einem Alleingang zum 1:1 aus (24.). Bis zur 30. Spielminute tat sich nicht viel auf beiden Seiten. Dann setzte sich Bousquet im gegnerischen Drittel durch und scheiterte aber aus kurzer Distanz an Rogles (30). Bei den Haien scheiterte erst Lewandowski an Hirsch (31.) und der abgefälschte Schuss von Hicks ging knapp am Tor vorbei (32.)., ehe Boos eine Unordnung in der Kasseler Hintermannschaft zum 2:1 nutze (32.). Einzig Greig hatte in den verbleibenden Minuten des zweiten Drittels noch die Möglichkeit zum Ausgleich, schoss aber am Tor vorbei (39.).

Im Schlussabschnitt war es wieder Greig, der mit der ersten großen Chance des Drittels eine Torgelegenheit hatte, aber Rogles rettete mit einem Big Save die Kölner Führung (45.). Wie in den vorangegangenen beiden Dritteln ging das Spiel hin und her ohne das sich eine Mannschaft einen Vorteil erspielen konnte und auch die Torschüsse waren auf beiden Seiten nicht zwingend. Trainer Mokros nahm Hirsch für einen weiteren Stürmer vom Eis, doch auch diese Maßnahme brachte keinen weiteren Torerfolg. So gewann die Partie nicht etwa das bessere sondern das glücklichere Team, und das waren wieder einmal nicht die Huskies.

Kassel Huskies - Kölner Haie 1:2 (1:0, 0:2, 0:0)

Tore:

1:0 (11:21) Laflamme (Corso, Gosselin - 5:4), 1:1 (23:50) Lewandowski (Boos - 4:5), 1:2 (31:50) Boos (Hicks, Julien)

Strafzeiten: Kassel 8 - Köln 10

Schiedsrichter: Ralph Dimmers

Zuschauer: 3.464


Mit dem PENNY Eishockey Ticket Abstauber hast du die Chance Tickets für das Spiel deiner Wahl zu gewinnen. Jetzt mitmachen und Tickets abstauben!​ 
Reatkion auf den langfristigen Ausfall von Angreifer Tyler Gaudet
Adler Mannheim verpflichten Ryan MacInnis

Die Adler Mannheim haben auf den langfristigen Ausfall von Angreifer Tyler Gaudet reagiert und Ryan MacInnis unter Vertrag genommen. In der vergangenen Spielzeit geh...

Die DEL am Sonntag
Erster „Dreier“ für Meister Berlin – erster „Sechser“ für Adler Mannheim

​Der Deutsche Meister ist in der Saison der Deutschen Eishockey-Liga angekommen. Die Eisbären Berlin haben erstmals die vollen drei Punkte eingefahren....

Erlebe die PENNY DEL live in der Arena.
PENNY Eishockey Ticket Abstauber

Hockeyweb und PENNY schicken dich zu einem PENNY DEL Spiel deiner Wahl. Einfach auf den Link klicken und beim PENNY Eishockey Ticket Abstauber teilnehmen!...

Die DEL am Freitag
ERC Ingolstadt übernimmt die Tabellenführung in der DEL

​Erstmals bleiben die Fischtown Pinguins Bremerhaven in dieser DEL-Saison ohne Punkte – und müssen Rang eins an den ERC Ingolstadt abgeben. Haie-Torhüter Mirko Pantk...

Jetzt Angebot sichern
20€ Freiwette für die DEL

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Freiwette für die DEL und DEL2! Zusätzlich erhaltet ihr einen 100€ Willkommensbonus!...

Viermal für Nationalteam im Einsatz
Nürnberg Ice Tigers: Julius Karrer verlängert um zwei Jahre

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den Vertrag mit Julius Karrer um zwei Jahre verlängert. Der 22-jährige Verteidiger bleibt dem fränkischen DEL-Klub damit mindestens bi...

Beide Mannschaften werden zur Kasse gebeten
DEL verhängt Strafe gegen Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters

Die Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters haben beide eine Geldstrafe von der DEL erhalten....

Angreifer verletzte sich am vergangenen Sonntag
Tyler Gaudet fehlt den Adler Mannheim bis auf Weiteres

Tyler Gaudet hat sich gegen die Bietigheim Steelers verletzt und wird bis auf Weiteres ausfallen....

Schlusslicht Bietigheim bleibt weiter punktlos
Adler Mannheim erkämpfen ersten Saisonsieg

Im Kellerduell feiern die Adler Mannheim nach drei Niederlagen zum Auftakt den ersten Saisonsieg im Heimspiel mit 4:2 (1:0, 2:2, 1:0) gegen den Tabellenletzten Bieti...

DEL Hauptrunde

Dienstag 04.10.2022
Kölner Haie Köln
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Mittwoch 05.10.2022
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Donnerstag 06.10.2022
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln
Freitag 07.10.2022
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
EHC Red Bull München München
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Sonntag 09.10.2022
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter