Hommel verlängert am Seilersee

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga haben den Vertrag mit Stürmer Christian Hommel (Foto by City-Press) um zwei Jahre verlängert. Das hat der Club am Rande der Saison-Abschiedsfeier auf der Iserlohner Alexanderhöhe bekannt gegeben.

„Christian hat mit seinem Einsatzwillen und seinem Kampf die in ihn gesteckten Hoffnungen vollauf erfüllt“, sagt Roostersmanager Karsten Mende. Deshalb habe man sich entschieden ihn mittelfristig an den Verein zu binden. Auch Cheftrainer Uli Liebsch ist froh, den 28-jährigen weiter in seiner Mannschaft zu haben. „Er ist ein Spieler, der sich nicht nur auf dem Eis alles abverlangt, sondern auch in der Kabine vollen Einsatz zeigt und wichtig für das 'Teambuilding’ ist.“

Auch Hommel, der im Winter Vater geworden ist, freut sich, in seiner Heimat bleiben zu können. „Ich wollte im vergangenen Sommer unbedingt an den Seilersee zurück, um bei den Roosters spielen zu können – dieser Wunsch ist jetzt endgültig in Erfüllung gegangen!“ Insbesondere freut sich der Stürmer über die Unterstützung seitens der Fans. „Ich habe in meiner Karriere auch mit Kritik leben müssen. Das Schöne aber ist, dass ich meine Kritiker auch immer habe verstummen lassen.“

In den nächsten Tagen rechnet der Club mit weiteren Vertragsverlängerungen für die kommende Spielzeit.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Thomas Brandl bleibt Development Coach
Kölner Haie: Manuel Kofler und Fredrik Norrena nun im Trainerteam

​Das Trainerteam der Kölner Haie für die kommende Saison nimmt Formen an. Mit Manuel Kofler und Fredrik Norrena hat der KEC zwei Co-Trainer für das Team um Cheftrain...

Auszeichnung zum besten U21-Spieler der DEL2
Löwen Frankfurt verpflichten Verteidiger Philipp Bidoul

Die Löwen Frankfurt haben den 20-jährigen Philipp Bidoul vom ESV Kaufbeuren verpflichtet und mit einem Vierjahresvertrag ausgestattet....

Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....

Zuletzt in der DEL2 für die Kassel Huskies im Einsatz
Rayan Bettahar schließt sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben mit dem 20-jährigen Abwehrspsieler einen weiteren jungen Akteur für die neue Spielzeit verpflichtet, der in der Vergangenehe...

Scorerqualität und starke Zweikampfwerte
Cody Kunyk wechselt von Frankfurt nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben ihren Kader in der Offensive mit der Verpflichtung des 33-jährigen Routiniers Cody Kunik weiter verstärkt....

25-jähriger Stürmer unterzeichnet Zweijahresvertrag
Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen Frankfurt an

Cedric Schiemenz hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Löwen Frankfurt unterschrieben. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und wird den Sturm der Löwen ve...