Hockeyweb-Leser scouten und gewinnen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Hockeyweb-Leser

scouten und gewinnen Eintrittskarten für Eishockey-Länderspiele

Auf www.hockeyweb.de scouten die Fans den nächsten

Marco Sturm!

Immer mehr DEL-Teams setzten auf konsequente Nachwuchsarbeit.

Auch Bundestrainer Uwe Krupp unterstützt diesen Trend. „Um das deutsche

Eishockey auch über die Grenzen der eingeschworenen Fans hinaus zu

transportieren, brauchen wir wieder Typen: Stars, mit denen sich die Fans

identifizieren können“, sagt Hockeyweb-Chefredakteur Patrick Bernecker. Früher

hießen sie Kühnhackl, Hegen oder Truntschka. Heute Kreutzer, Busch, Gawlik oder

Gogulla...und morgen?

Das verrät Ihnen wieder www.hockeyweb.de!

Mit dem Deutschen Eishockeybund haben wir in dieser

Saison nicht nur einen neuen Partner gefunden, sondern können die Empfehlungen

der Hockeyweb-Leser gleich an eine kompetente Stelle weiterleiten: Den „Hockeyweb-Rookie

of the year 2006-07“ Thomas Oppenheimer (Foto City-Press) hat Bundestrainer Uwe Krupp bereits auf

seinem Notizzettel. Der 18-Jährige steht im erweiterten Kader der

Nationalmannschaft.

Hockeyweb und der Deutsche Eishockeybund (DEB) haben

wieder die jungen deutschen Ligeneinsteiger, die in der vergangenen Saison zehn

oder weniger DEL-Spiele absolviert haben, zur Bewertung aufgestellt. Die Fans

können auch in dieser Saison Spieltag für Spieltag online Talent

und Können der Nachwuchscracks bewerten.

Am Ende der Saison wird der beste Spieler geehrt.

Wetten, dass wir diesen dann auch bald im Nationalteam sehen?

Viel Spass beim scouten wünscht das Hockeyweb-Team.

Für Fragen, Ergänzungen oder Anregungen stehen wir selbstverständlich unter der Email-Adresse
rotw@hockeyweb.de  zur Verfügung. 

Und hier geht es zur Wahl