Hockeyweb-App-Entwickler Wilko Eisele im Instagram LiveFreitag, den 18.12.2020 um 18 Uhr

Hockeyweb-App-Entwickler Wilko EiseleHockeyweb-App-Entwickler Wilko Eisele
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hockeyweb App begeistert seit Jahren viele Eishockey Fans. Mit der App bleiben die Fans des besten Sports der Welt immer auf dem neusten Stand. Mit der kostenlosen Hockeyweb App nehmen unter anderem die deutschen Eishockeyligen DEL, DEL2 und die Oberligen Einzug auf dein Android oder IOS-Gerät. Viele interessante Statistiken und Grafiken veranschaulichen Dir die Situation in den jeweiligen Ligen und den Saisonverlauf Deiner Lieblingsteams. Meldungen, Spielergebnisse und Statistiken sind für die DEL, die DEL2, die Oberligen und einige internationale Formate (z.B. NHL, WM, CHL) verfügbar. Wir schauen mit euch mal hinter die Kulissen und befragen dazu den App-Entwickler Wilko Eisele. Ihr könnt natürlich wie immer eure Fragen stellen und auch Kritik und Verbesserungswünsche zur App äußern. 

Wir haben für euch nochmal alle App-Features aufgelistet: 

• aktuelle Meldungen und Artikel
• alle Spiele und Ergebnisse verschiedener Eishockeyligen
• Spielstatistiken vor, während und nach dem Spiel 
• Zwischenstände laufender Spiele 
• Anzeige des Drittels mit Spielminute 
• Spiel-Details mit Torschützen & Strafen 
• Live-Tabelle 
• übersichtliche Performance-Grafik zu jedem Team
• Tabellenplatz-Entwicklung in der Positionstrend-Grafik
• aktuelle Tabelle mit Punkten, Toren, Gegentoren und Tor-Differenzen.
• Auswahl eines Lieblingsteams in den Einstellungen
• Push-Benachrichtigungen bei Meldungen
• Push-Benachrichtigungen (Tore, Drittelergebnisse und Endergebnisse)
• individualisierte Push-Benachrichtigungen für dein Lieblingsteam
• teile Meldungen und Spielergebnisse mit Freunden in sozialen Netzwerken

Egal ob Zuhause, unterwegs, in der Eishalle oder in der Arena: mit der Hockeyweb - die Eishockey App hast du Deinen Lieblingssport immer in der Tasche.

Los geht es am Freitag, den 18.12.2020 um 18:00 Uhr auf unserem Hockeyweb Instagram-Account. Moderieren wird das Ganze Alexander "BloodyLP" Blattmann, der selbst schon einmal Gast beim Instagram-Livestream war. Blattmann ist NHL-YouTuber und DEL2-Kommentator bei den Freiburger Wölfen.

Alle vergangenen Instagram-Livestreams (u.a. Seider, Kahun, Grubauer, Stützle, Reichel, Peterka, Holzer) sind auch in unserem Spotify-Podcast zu finden.




Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Mindestkapazität bei Arenen entfällt – Aufstieg nun für mehr DEL2-Standorte möglich
DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung bis mindestens 2030

​Die Deutsche Eishockey Liga und die Deutsche Eishockey Liga 2 haben in den vergangenen Wochen intensiv die Modifizierung und Verlängerung des bestehenden Vertrags z...

Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...

Stürmer kommt aus Nürnberg
Daniel Schmölz wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der erste Neuzugang für die Saison 2024/25 steht fest. Daniel Schmölz verstärkt die Offensive des ERC Ingolstadt. Der 32-Jährige wechselt von den Nürnberg Ice Tiger...

Deutscher Nationalspieler kommt aus der Schweiz
Tobias Fohrler wechselt nach Mannheim

​Die Adler Mannheim können einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25 vermelden. So kehrt Tobias Fohrler nach Deutschland zurück und wird die kommenden drei Jah...

Spieler des Jahres
Nick Mattinen schließt sich den Toronto Maple Leafs an

​Die Straubing Tigers melden den Abgang von Nicolas Mattinen. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim NHL-Club Toronto Maple Leafs. Nick Mattinen war in der n...

Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...

Zuletzt in Frankfurt
Eugen Alanov kehrt nach Nürnberg zurück

​Ein alter Bekannter kehrt nach Nürnberg zurück: Der 28-jährige Stürmer Eugen Alanov wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Nürnberg Ice Tigers und erhält einen Ver...