Henrich bleibt in Wolfsburg

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Michael Henrich bleibt bei den Grizzly Adams Wolfsburg. Der 27-jährige

Kanadier unterschrieb einen neuen Ein-Jahres-Vertrag und wird somit in seine

zweite Saison mit dem Skoda-Team gehen. In der vergangenen Spielzeit markierte

der vor der Saison aus Duisburg nach Niedersachsen gewechselte Stürmer in der

Hauptrunde 36 Punkte (16 Tore, 20 Vorlagen), weitere 12 Punkte (8 Tore, 4

Vorlagen) kamen in den Playoffs dazu.


"Michael hat eine überzeugende zweite Saisonhälfte gespielt, dazu sehr

starke Playoffs. In der DEL sind läuferische Fähigkeiten gefragt, die besitzt er

zweifellos. Er ist groß, kräftig und kennt die DEL bereits, deshalb haben wir

ihm einen neuen Vertrag gegeben", bestätigte Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf

den Wechsel am Montag.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 17.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Montag 01.03.2021
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Dienstag 02.03.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
EHC Red Bull München München
Kölner Haie Köln
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Mittwoch 03.03.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Donnerstag 04.03.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Freitag 05.03.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt