Heimkehr nach Frankfurt: Ilia Vorobiev verstärkt Lions

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Frankfurt Lions haben Ilia Vorobiev für die Saison 2007/2008 verpflichtet

und damit ihre Planungen auf dem Segment „Deutsche Spieler“ abgeschlossen. Der

32-jährige Stürmer verbrachte zuletzt vier Spielzeiten in der

Russian-Super-League. In der vergangenen Saison stand der 183 cm große und 83 kg

schwere offensive Eishockeyspieler im Aufgebot der Klubs Metallurg Magnitogorsk

sowie Khimik Moskovskaja Oblast und Vorobiev erzielte dort in 49

Hauptrundenspielen 14 Punkte (vier Tore, zehn Vorlagen).

Der gebürtige

Russe mit deutschem Pass begann seine Profikarriere in Frankfurt in der Saison

1993-94 unter seinem Vater Pjotr Vorobiev, damals als Trainer bei den „Löwen“

tätig. Der Stürmer gehörte auch dem DEL-Kader der Frankfurt Lions von 1994 bis

1999 an.

Im Jahr 2003 zog es ihn in sein Heimatland, um sich dem von seinem Vater

gecoachten Klub Lada Togliatti anschließen zu können. Jetzt freuen sich die

Frankfurt Lions über die Rückkehr des 32-Jährigen an seine ehemalige

Wirkungsstätte. Lions-Manager Dwayne Norris: „Ilja Vorobiev ist ein technisch

sehr versierter Spieler mit einem echten „Löwenherz“. Die Fans werden sich über

seine Verpflichtung sicher genau so freuen, wie die Verantwortlichen der

Frankfurt Lions“. Bisher erzielte Vorobiev in insgesamt 155 DEL-Spielen für die

Frankfurt Lions 112 Punkte (44 Tore, 68 Vorlagen). Der Stürmer erhält einen

Einjahresvertrag.

Foto by City-Press


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
32-Jähriger bleibt
Daniel Weiß bleibt den Bietigheim Steelers treu

​Auch in der kommenden Spielzeit wird Stürmer Daniel Weiß für die Bietigheim Steelers in der DEL2 auflaufen. ...

Zwei Talente für die Adler
Adler Mannheim verpflichten Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner

Die Adler Mannheim haben mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge, talentierte Spieler unter Vertrag genommen. Mühlbauer wechselt vom EV Landshut zum Ha...

MagentaSport zeigt alle Spiele bis einschließlich der Saison 2027/28
DEL und Deutsche Telekom verlängern TV-Vertrag

Die Verantwortlichen der DEL und der Deutschen Telekom haben sich vorzeitig auf eine Vertragsverlängerung des TV-Vertrags um vier Jahre bis einschließlich der Saison...

Bast kehrt nach zwei Jahren aus Mannheim zurück
Kölner Haie holen Jason Bast und Carter Proft

Die Kölner Haie verstärken sich mit zwei weiteren Stürmern. Jason Bast kehrt nach zwei Jahren in Mannheim zu den Haien zurück und trägt wieder die Rückennummer 16 (3...

Verteidiger kommt von der DEG
Marco Nowak wechselt zu den Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Marco Nowak unter Vertrag genommen. Der Verteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten Düsseldorfer EG nach Berlin und erhält einen Dreijahresve...

Zuletzt in Schwenningen
Travis Turnbull kehrt zu den Straubing Tigers zurück

​Die Straubing Tigers verpflichten den Angreifer Travis Turnbull. Bereits in der Saison 2019/20 lief der gebürtige US-Amerikaner für die Niederbayern auf und konnte ...

Deutsches Gerüst in der Defensive steht
Keller, Länger, Rogl, Haase und Bergman bleiben Augsburger Panther

​Die Augsburger Panther setzen in der Defensive auf bewährte deutsche Kräfte: Torhüter Markus Keller sowie die Verteidiger Henry Haase, John Rogl, Niklas Länger und ...

Verteidiger kommt aus Köln
ERC Ingolstadt verpflichtet Maury Edwards

​Der ERC Ingolstadt verstärkt sich auf der vakanten Position in der Defensive mit Maury Edwards. Bereits von 2018 bis 2020 stand der Rechtsschütze bei den Oberbayern...