Hannover bezwingt Augsburg - Mannheim neuer TabellenführerDEL kompakt

Foto: Martin Hebgen - www.stock4press.deFoto: Martin Hebgen - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Adler Mannheim – Düsseldorfer EG 2:1 n.V. (1:0, 0:1, 0:0, 1:0)

Die DEL hat einen neuen Spitzenreiter: Mannheim. Nachdem die Kölner Haie heute spielfrei hatten, zogen die Kurpfälzer nach ihrem Heimzweier gegen Düsseldorf an den Domstädtern und Augsburg vorbei. Nach dem Führungstreffer von „Adler“ Christoph Ullmann in doppelter Überzahl (18.) sorgte Carl Ridderwall mit seinem Powerplay-Treffer im Mittelabschnitt für den Ausgleich (25.). Was danach folgte, war eine 35-minütige Torflaute, so dass es für die Teams schießlich in die Verlängerung ging. Am Ende war es Frank Mauer, der in der dritten Overtime-Minute den Siegtreffer für die Mannheimer erzielte.

Hannover Scorpions – Augsburger Panther 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)

Jetzt hat es auch die Fuggerstädter erwischt. Als noch einziges Team ohne Niederlage in der regulären Spielzeit, musste sich der AEV nun den Hannover Scorpions nach 60 Minuten geschlagen geben. Es war zugleich die erste Auswärtspleite für die Panther, die das komplette Match über mit Strafen zu kämpfen hatten. Die Scorpions dürfen sich an diesem Wochenende über ihre erste Sechspunkte-Ausbeute freuen. Nach dem 2:0-Erfolg in Straubing bezwangen die Niedersachsen vor Heimpublikum Augsburg mit 3:0 – die Torschützen: Stephen Wilhelm in Überzahl (15.), Andreas Morczinietz (49.) und Ivan Ciernik (60.).

Grizzly Adams Wolfsburg – Thomas Sabo Ice Tigers 4:3 n.V. (1:0; 2:0; 0:3; 1:0)

Fast wie gewonnen so zerronnen. In den ersten 40 Minuten legten die Gastgeber mit drei Toren vor, im letzten Abschnitt konnten die Gäste aus Franken mit einer Aufholjagd diesen Rückstand egalisieren. Erst in der Verlängerung machten die Wolfsburger durch Norman Milley den Sieg klar.

Eisbären Berlin – Hamburg Freezers 4:3 n.P. (1:1; 1:2; 1:0; 0:0; 1:0)

André Rankels Ausgleichs-Treffer zum 3:3 eine Sekunde vor Spielende, sowie sein enstcheidender Penalty im finalen Shoot-out waren ohne Zweifel die sportlichen Highlights des Anschutz-Derbies, dass die Eisbären für sich entscheiden konnten. (Ausführlicher Bericht folgt).

Weiteres Ergebnis:

Krefeld Pinguine – Iserlohn Roosters 4:3 n.V.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...

Personalplanungen abgeschlossen
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Center Jean-Christophe Beaudin

​Die Grizzlys Wolfsburg haben sich die Dienste eines weiteren Centers gesichert: Der 25-jährige Kanadier Jean-Christophe Beaudin (25) schließt sich den Niedersachsen...