Hammer Quoten Eisbären Berlin vs.Kölner Haie Ein Klassiker am Freitag Abend

Überragend: Eisbären-Hexer Kevin Poulin  (Fotos: picture alliance/Paul Zinken/dpa, privat)Überragend: Eisbären-Hexer Kevin Poulin (Fotos: picture alliance/Paul Zinken/dpa, privat)
Lesedauer: ca. 3 Minuten



42.00


vs


43.00


Jetzt Wettenvorher 1.78vorher 3.27Jetzt Wetten

Die Eisbären treffen am Freitag als Tabellenfünfter auf die Kölner Haie, die aktuell auf dem Siebten Tabellenplatz stehen (19.30 Uhr/Mercedes-Benz-Arena). Die Berliner können nach drei Siegen in Folge mit viel Selbstbewusstsein ins Spiel gehen. Doch im Mittelpunkt zuletzt gegen Straubing stand nicht der 4:0 Sieg, sondern die Keilerei  zwischen den Eisbären und den Tigers. Nach dem Spiel waren die Eisbären überhaupt nicht gut auf die Bayern zu sprechen. Eisbären-Cheftrainer Clement Jodoin kam nach dem Spiel nicht zur Pressekonferenz, weil er wegen der Keilerei am Ende so sauer war, dass er Angst hatte, etwas Falsches zu sagen. Stattdessen stellte sich Assistent Gerry Fleming den Fragen der Presse. Sein Kommentar zum Spiel war: „Wir haben die Tore zur richtigen Zeit geschossen und konnten uns ansonsten auf Kevin Poulin verlassen. Aber das was Straubing da am Ende gemacht hat, war niveaulos. Zwei Tough Guys bei 0:4 aufs Eis zu schicken gegen Spieler von uns, die in ihrer Karriere noch keine 100 Strafminuten, das hat keine Klasse." Straubings Trainer Tom Pokel wollte davon natürlich wenig hören und streitete das ganze erwartungsgemäß ab: „In so einer Situation würde ich das gleiche sagen. Ich will das aber nicht dramatisieren, es war keine Absicht und ich bin auch anderer Ansicht." Eine positive Nachricht für die Eisbären war am Rande noch die Vertragsverlängerung von Florian Kettemer.

Die Kölner Haie gewannen am Mittwoch gegen die Thomas Sabo Ice Tigers mit 4:1. Nachdem die Haie im Spiel zuvor gegen Meister München am Sonntag nach nur 190 Sekunden mit 0:3 zurück lagen, starteten sie gegen Nürnberg deutlich bissiger und konzentrierter. Bereits nach 40 Sekunden gelang Felix Schütz mit einem Alleingang gegen vier Tigers die schnelle Führung. Es war das sechste Saisontor für den Silbermedaillengewinner von Pyeongchang. Danach sicherte sich das Peter Draisaitl-Team mit einer überzeugenden Leistung den Sieg und kletterte auf Rang Sieben. Kai Hospelt sagte zufrieden zum Spiel: „Wir wollten einen besseren Start, haben eine gute Leistung abgeliefert und verdient gewonnen. Der Sieg bringt Selbstvertrauen. Da kann man gut weiterarbeiten." 

Auch Ihr könnt bei diesem Spiel so richtig gewinnen, in Zusammenarbeiten mit dem börsennotierten Wett-Anbieter bet-at-home bekommt Ihr erhöhte Wettquoten. Auf einen Eisbären Berlin Sieg gibt’s eine 42.00-Quote (statt regulär 1.78), auf einen Kölner Haie Sieg gibt’s eine 43.00 Quote (statt 3.27).

Wie erhalte ich die Hammer-Quote?

Schritt 1) Klick auf diesen Link & melde dich kostenlos bei bet-at-home an.

Schritt 2: Mindestens 5€ einzahlen, bspw. sicher via PayPal. Tipp: bet-at-home verdoppelt deine erste Einzahlung bis zu 100€ (du zahlst 100€ ein, bekommst 100€ Bonus).

Schritt 3: 1€ auf die Eisbären Berlin oder die Düsseldorfer EG setzen. Hinweis: Im Wettschein werden die regulären Quoten angezeigt, die erhöhte Quoten werden NACH Spielende gutgeschrieben.

Schritt 4: Sieg Eisbären Berlin = 42€ Gewinn (statt 1.78€)

Schritt 5: Sieg Kölner Haie = 43€ Gewinn (statt 3.27€).

Maximal 1€ werden mit der erhöhten Quote abgerechnet. Die darüber liegenden Einsätze, werden mit der normalen Quote vergütet.

Weitere Bonusbedinungen

• Eine Ersteinzahlung wird benötigt, damit ein Neukunde an der Promotion teilnehmen kann. 

• Der Kunde muss die erste Sportwette mit einem Mindesteinsatz von 1 Euro (oder mehr) auf das spezifische, mit erhöhten Quoten versehene Match, welches auf der bet-at-home.com Website angezeigt wird, abgeben. 

• Die Wette muss vor Beginn des Matches platziert werden. 

• Maximal € 1 werden mit der erhöhten Quote abgerechnet. Die darüber liegenden Einsätze, werden mit der normalen Quote vergütet. 

• Die erhöhten Gewinne werden Ihnen innerhalb von 72 Stunden nach Spielende per E-Mail in Form eines Gutscheinbetrages zugesendet, die „normalen“ Wettgewinne aus der bet-at-home.com Standardquote werden sofort dem Wettkonto gutgeschrieben. 

• Vor einer Auszahlung des Bonus müssen die Gewinne 3-mal auf Sportwetten mit Mindestquoten von 1.50 (Einzel- sowie Kombiwetten) innerhalb von 90 Tagen umgesetzt werden. 

• Der Bonus ist nur für Sportwetten und je Kampagne maximal für ein Wettkonto pro Person, Familie, Haushalt oder Computer gültig ist. 

• Der Bonus muss innerhalb von 6 Monaten dreimal (3x) zu einer Mindestquote von 1,50 umgesetzt werden. Wird der Bonus nicht vollständig umgesetzt, behält sich bet-at-home.com das Recht vor, den Bonusbetrag und die damit erzielten Gewinne nicht auszuzahlen. 

 • Der Bonus ist nur für Kunden mit Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland, Österreich oder Schweiz gültig. Weitere Bestimmungen finden Sie in den Geschäftsbedingungen auf bet-at-home.com.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
1:4 gegen Dynamo Pardubice
Eisbären Berlin verlieren im Finale des Dolomitencups

​Zum ersten Mal in der Geschichte des Dolomitencups stemmt ein Team aus Tschechien die Turniertrophäe: Dynamo Pardubice gewann das Endspiel am Sonntagabend gegen den...

5:2 gegen den EHC Biel
Dolomitencup: Kleines Finale wird zur Augsburger Tor-Party

​Der Finaltag bei der 16. Auflage des Dolomitencups wurde am Sonntag mit einer Tor-Party eingeläutet: Im Spiel um Platz 3 fegten die Augsburger Panther den EHC Biel-...

3:2 gegen den EHC Biel
Eisbären Berlin stehen im Finale des Dolomitencups

​Die Eisbären Berlin brechen ihr „Tabu“: Erstmals zieht der aktuelle DEL-Meister ins Endspiel des Dolomitencups ein. In einem wahren Herzschlagfinale setzte sich der...

Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 15.09.2022
Kölner Haie Köln
- : -
EHC Red Bull München München
Freitag 16.09.2022
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg