Hammer Quoten Eisbären Berlin vs. Düsseldorfer EGDas Topspiel am Donnerstag

Überragend: Eisbären-Hexer Kevin Poulin  (Fotos: picture alliance/Paul Zinken/dpa, privat)Überragend: Eisbären-Hexer Kevin Poulin (Fotos: picture alliance/Paul Zinken/dpa, privat)
Lesedauer: ca. 2 Minuten



42.00


vs


45.00

Jetzt Wettenvorher 1.90vorher 2.90Jetzt Wetten

Die Eisbären treffen am Donnerstag als Tabellensechster auf den Dritten Düsseldorfer EG (19.30 Uhr/Mercedes-Benz-Arena). Wiedergutmachung ist für das Hauptstadt-Team angesagt. Das 0:3 bei den Augsburger Panthern war deutlich zu wenig. „Wir waren einfach nicht bereit“, redete Martin Buchwieser die Pleite nicht schön. „Wenn man drei Tore aufgrund drei falscher Entscheidung auf dem Eis kassiert, ist es schwer ein Spiel zu gewinnen“, legte auch Trainer Clement Jodoin den Finger in die Wunde. Gegen die DEG soll alles besser werden. Jodoin:„Beim nächsten Mal werden wir bereit sein.“ Wäre wichtig, um den Anschluss an die Spitzengruppe wiederherzustellen.

Dort steht die DEG. Doch auch am Rhein ist man nicht zufrieden. Trotz des 3:2-Derbysieges gegen bei den Kölner Haien. „Wir hatten heute zu wenig Emotionen in unserem Spiel“, nörgelte Trainer Harold Kreis. Klingt vor dem Duell gegen den EHC so gar nicht nach Spitzenspiel der DEL. Ist es aber. Kreis kann dann auch gnädig und blickt positiv nach vorn. Die Mannschaft zeige einen „starken Charakter“. Kreis: „Eine gute und wichtige Eigenschaft, sie glaubt stets an sich.“ 

Auch Ihr könnt bei diesem Spiel so richtig gewinnen, in Zusammenarbeiten mit dem börsennotierten Wett-Anbieter bet-at-home bekommt Ihr erhöhte Wettquoten. Auf den Eisbären-Sieg gibt’s eine 42.00-Quote (statt regulär 1.90), auf die Düsseldorfer EG eine 45.00 (statt 2.90).

Wie erhalte ich die Hammer-Quote?

Schritt 1) Klick auf diesen Link & melde dich kostenlos bei bet-at-home an.

Schritt 2: Mindestens 5€ einzahlen, bspw. sicher via PayPal. Tipp: bet-at-home verdoppelt deine erste Einzahlung bis zu 100€ (du zahlst 100€ ein, bekommst 100€ Bonus).

Schritt 3: 1€ auf die Eisbären Berlin oder die Düsseldorfer EG setzen. Hinweis: Im Wettschein werden die regulären Quoten angezeigt, die erhöhte Quoten werden NACH Spielende gutgeschrieben.

Schritt 4: Sieg Eisbären Berlin = 42€ Gewinn (statt 1.90€)

Schritt 5: Sieg Düsseldorfer EG = 45€ Gewinn (statt 2.90€).

Maximal 1€ werden mit der erhöhten Quote abgerechnet. Die darüber liegenden Einsätze, werden mit der normalen Quote vergütet.

Weitere Bonusbedinungen

• Eine Ersteinzahlung wird benötigt, damit ein Neukunde an der Promotion teilnehmen kann. 

• Der Kunde muss die erste Sportwette mit einem Mindesteinsatz von 1 Euro (oder mehr) auf das spezifische, mit erhöhten Quoten versehene Match, welches auf der bet-at-home.com Website angezeigt wird, abgeben. 

• Die Wette muss vor Beginn des Matches platziert werden. 

• Maximal € 1 werden mit der erhöhten Quote abgerechnet. Die darüber liegenden Einsätze, werden mit der normalen Quote vergütet. 

• Die erhöhten Gewinne werden Ihnen innerhalb von 72 Stunden nach Spielende per E-Mail in Form eines Gutscheinbetrages zugesendet, die „normalen“ Wettgewinne aus der bet-at-home.com Standardquote werden sofort dem Wettkonto gutgeschrieben. 

• Vor einer Auszahlung des Bonus müssen die Gewinne 3-mal auf Sportwetten mit Mindestquoten von 1.50 (Einzel- sowie Kombiwetten) innerhalb von 90 Tagen umgesetzt werden. 

• Der Bonus ist nur für Sportwetten und je Kampagne maximal für ein Wettkonto pro Person, Familie, Haushalt oder Computer gültig ist. 

• Der Bonus muss innerhalb von 6 Monaten dreimal (3x) zu einer Mindestquote von 1,50 umgesetzt werden. Wird der Bonus nicht vollständig umgesetzt, behält sich bet-at-home.com das Recht vor, den Bonusbetrag und die damit erzielten Gewinne nicht auszuzahlen. 

 • Der Bonus ist nur für Kunden mit Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland, Österreich oder Schweiz gültig. Weitere Bestimmungen finden Sie in den Geschäftsbedingungen auf bet-at-home.com.

Schwarz-gelbe „Nikoläuse“ verschenken Punkte
Krefeld Pinguine unterliegen Red Bull München bei Schützenfest

​In der DEL mussten sich die Krefeld Pinguine dem EHC Red Bull München mit 5:8 (2:2, 2:4, 1:2) geschlagen geben. ...

Neuer Trainer für DNL-Team des AEV ist gefunden
Heiko Vogler übernimmt Augsburger U20-Mannschaft

​Vergangene Woche trennte sich der Augsburger EV mit sofortiger Wirkung von seinem DNL-Cheftrainer Niels Garbe. Interimsweise betreute Assistant Coach Torsten Fendt ...

Der DEB launcht den „Coach the Coach“-Podcast
Trainerausbildung für die Ohren

Die DEB-Trainerausbildung gibt es ab dem 13. Dezember 2019 für die Ohren. Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) stellt kostenfrei den Podcast „Coach the Coach“ zur ...

Aller guten Dinge sind drei
Brunnhuber, Kohl und Schopper bleiben bei den Straubing Tigers

​Mit den Vertragsverlängerungen von Tim Brunnhuber, Benedikt Kohl und Benedikt Schopper können die Straubing Tigers für die zukünftigen Kaderplanungen bereits früh N...

Der Lette kommt von Dinamo Riga
Torhüter Kristers Gudlevskis wechselt zu den Fischtown Pinguins

Nach dem sportlich schmerzhaften Ausfall von Torwart Thomas Pöpperle reagieren die Fischtown Pinguins und präsentieren mit dem 27 jährigen Letten Kristers Gudlevskis...

Der Angreifer erhält einen Vertrag bis Ende Dezember
Felix Schütz verstärkt die Straubing Tigers

Die Straubing Tigers reagieren auf den verletzungsbedingten Ausfall von Antoine Laganière und verpflichten mit sofortiger Wirkung den langjährigen Nationalstürmer Fe...

3:1 im Derby gegen die Straubing Tigers
Red Bulls München siegen bei Jaffray-Comeback

​Am Spieltag der Derbys in der DEL empfingen die Red Bulls München die Straubing Tigers. Lange wurde unter Fans und Spielern schon auf dieses Topspiel zwischen dem T...

Pinguine verlieren mit 1:4
Einfacher Sieg der Eisbären Berlin in Krefeld

​Am Freitagabend unterlagen die Krefeld Pinguine im DEL-Spiel den Eisbären Berlin mit 1:4 (0:1, 0:2, 1:1). ...

Stürmer verlängert bis Saisonende in Nürnberg
Andreas Eder bleibt bei den Thomas Sabo Ice Tigers

​Andreas Eder bleibt den Thomas Sabo Ice Tigers erhalten. Der 23-jährige Stürmer hat beim Nürnberger DEL-Klub einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison untersc...

Beim Auswärtsspiel in Krefeld
Leo Pföderl ist zurück im Eisbären-Kader

Mit Stürmer Leo Pföderl reisen die Eisbären am Freitag zu den Krefeld Pinguinen. In der dortigen Yayla Arena wird um 19:30 Uhr das erste Bully zum nächsten Eisbären-...

Videoaktion zum Mitmachen
DEG sucht „Die Coolste“

Die Düsseldorfer EG sucht bis zum 10. Januar 2020 „Die Coolste“. Das ganze ist eine Videoaktion zum Mitmachen und ein eigener Spieltag!...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 10!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

DEL Hauptrunde

Sonntag 08.12.2019
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Kölner Haie Köln
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Straubing Tigers Straubing
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Mittwoch 11.12.2019
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL