Hamburg Freezers beurlauben Benoit LaporteErste Trainerentlassung

Benoit Laporte - Foto: imagoBenoit Laporte - Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Das war keine leichte Entscheidung für uns, da Benoit in den vergangenen vier Jahren gute Arbeit in Hamburg geleistet hat. Er hat großen Anteil daran, dass das Team drei Spielzeiten in Folge die Playoffs erreichen und im letzten Jahr den Hauptrundensieg einfahren konnte. Wir danken Benoit herzlich für sein Engagement bei den Hamburg Freezers“, so Geschäftsführer Uwe Frommhold.


Das heutige Training in der Volksbank Arena (11.15 Uhr) leitet der bisherige Co-Trainer Serge Aubin (39), der ab sofort das Amt des Cheftrainers übernehmen wird. Auf einer Pressekonferenz werden die Hamburg Freezers zu beiden Personalien Stellung nehmen. Am Nachmittag gibt es hier weitere Informationen.