Haie werden Gesellschafter beim SC Riessersee

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie werden neben zwei Privatpersonen (Günther Hertel und Paolo Bacelle) neuer Gesellschafter der SC Riessersee Vermarktungs GmbH. Haie-Geschäftsführer Thomas Eichin nahm am heutigen Dienstag den entsprechenden Notar-Termin in Garmisch-Partenkirchen wahr, bei dem die Anteile aufgeteilt bzw. übernommen wurden.



Die Neu-Strukturierung der Gesellschafter-Anteile des zuletzt zahlungsunfähigen Garmisch-Partenkirchener Traditionsvereins ist Teil des Insolvenzplanes, welcher am Montag einstimmig von den Gläubigern angenommen wurde. Der SC Riessersee plant nun einen Neu-Start in der Oberliga.



Die Haie streben durch die Beteiligung am SC Riessersee vor allem eine Kooperation im sportlichen Bereich an. Haie-Sportkoordinator Rodion Pauels: „Wir haben in der Vergangenheit sehr positive Erfahrungen mit Spielern aus Garmisch gemacht. Jetzt wollen wir noch enger zusammenarbeiten. Junge Spieler von uns können in Riessersee Spielpraxis sammeln, Talente aus Süddeutschland, die wir für die Haie gewinnen können, müssen nicht umgehend aus ihrem privaten oder schulischen Umfeld gerissen werden. Für uns ist es eine Investition in die Zukunft.“



Im Rahmen der Kooperation einigten sich Köln und Riessersee auf ein Vorbereitungsspiel beim SC Riessersee am Freitag, den 27. August (20 Uhr). Damit ist der Testspielplan für die Saisonvorbereitung des KEC 2004/2005 komplett. Alle Termine auf www.haie.de (Termine).

Erste Personalentscheidungen
ERC Ingolstadt verlängert mit David Elsner

Der gebürtige Landshuter spielt auch in der kommenden Saison bei den Schanzern....

Der Routinier bleibt
Christoph Ullmann verlängert bei den Augsburger Panthern

​Mit Christoph Ullmann können die Augsburger Panther ihre erste, wichtige Personalie für die kommende Saison vermelden. Der 35-Jährige bleibt ein weiteres Jahr in de...

Verteidiger geht in seine fünfte Saison
Benedikt Brückner verlängert bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings arbeiten weiter am Kader für die Spielzeit 2019/20 und haben den Vertrag mit Benedikt Brückner verlängert. ...

Kommentar zum DEL-Disziplinarausschuss
Was ist los, Herr Boos?

​In der Deutschen Eishockey-Liga werden Sperren vom sogenannten Disziplinarausschuss ausgesprochen. Doch seltsamerweise spricht dieser Ausschuss kaum Sperren aus. Ei...

Verteidiger der Straubing Tigers hat Reha begonnen
Fredrik Eriksson fällt vier bis sechs Wochen aus

​Aufgrund einer Knieverletzung, die dem Verteidiger Fredrik Eriksson am Sonntag im Rahmen des Heimspiels der Straubing Tigers gegen den EHC Red Bull München zugefüg...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 16
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

Ex-Eisbären-Coach wechselt nach München
Clément Jodoin verstärkt das Trainerteam der Red Bulls

​Der Kanadier Clément Jodoin verstärkt ab sofort das Trainerteam des Deutschen Meisters Red Bull München. Nachdem Toni Söderholm seit 1. Januar dieses Jahres die Auf...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!