Haie werden Gesellschafter beim SC Riessersee

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie werden neben zwei Privatpersonen (Günther Hertel und Paolo Bacelle) neuer Gesellschafter der SC Riessersee Vermarktungs GmbH. Haie-Geschäftsführer Thomas Eichin nahm am heutigen Dienstag den entsprechenden Notar-Termin in Garmisch-Partenkirchen wahr, bei dem die Anteile aufgeteilt bzw. übernommen wurden.



Die Neu-Strukturierung der Gesellschafter-Anteile des zuletzt zahlungsunfähigen Garmisch-Partenkirchener Traditionsvereins ist Teil des Insolvenzplanes, welcher am Montag einstimmig von den Gläubigern angenommen wurde. Der SC Riessersee plant nun einen Neu-Start in der Oberliga.



Die Haie streben durch die Beteiligung am SC Riessersee vor allem eine Kooperation im sportlichen Bereich an. Haie-Sportkoordinator Rodion Pauels: „Wir haben in der Vergangenheit sehr positive Erfahrungen mit Spielern aus Garmisch gemacht. Jetzt wollen wir noch enger zusammenarbeiten. Junge Spieler von uns können in Riessersee Spielpraxis sammeln, Talente aus Süddeutschland, die wir für die Haie gewinnen können, müssen nicht umgehend aus ihrem privaten oder schulischen Umfeld gerissen werden. Für uns ist es eine Investition in die Zukunft.“



Im Rahmen der Kooperation einigten sich Köln und Riessersee auf ein Vorbereitungsspiel beim SC Riessersee am Freitag, den 27. August (20 Uhr). Damit ist der Testspielplan für die Saisonvorbereitung des KEC 2004/2005 komplett. Alle Termine auf www.haie.de (Termine).

DEL PlayOffs

Samstag 20.04.2019
EHC Red Bull München München
0 : 3
Adler Mannheim Mannheim
Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
Mittwoch 24.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim