Haie weiterhin ohne Vier?

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Treten die Kölner Haie auch heute beim Lokalderby in der Krefelder Rheinlandhalle (Beginn: 18.30

Uhr) ohne vier Stammspieler an? Dave McLlwain, am Freitag gegen Ingolstadt (1:2 nach

Penaltschießen) noch wegen einer “Spieldauer” gesperrt, ist zwar wieder mit von der Partie, aber

Partner Alex Hicks scheint angeschlagen. Jedenfalls meldet die Tageszeitung “Express” in ihrer

heutigen Ausgabe, dass der Linksaußen einen Puck an den Fuß bekam und starke Schmerzen

verspüre. Das könnte jedoch auch eine Kölner “Nebelkerze” sein, denn immerhin schaffte es Hicks

am Freitag noch, 14 Sekunden vor Ertönen der Schlusssirene für den Ausgleich zu sorgen. Wer

hundertprozentig fehlt, sind Goalie Chris Rogles (Muskelfaserriss), Verteidiger Dan Bjornlie

(Bänderriss) und Stürmer Jean-Yves Roy (Handbruch).