Haie weiter auf Trainersuche

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Suche nach einem neuen Trainer der Kölner Haie geht weiter. Dabei schien schon mit dem Tschechen Alois Hadamczik ein passender Kandidat gefunden zu sein. Allerdings ließ er, nach Informationen des Kölner Express, die KEC-Führung zu lange zappeln. Die ziehen wiederum eine Schlussstrich unter diese Personalie und nehmen nun weitere Kandiaten unter die Lupe.

Hintergrund des zögerns von Hadamczik soll wohl die Personallage bei den Domstädtern sein. Der Tscheche wollte noch einige Top-Spieler mehr im Kader haben. Dies lehnte anscheinend aber Haie-Manager Rodion Pauels mit einem Blick auf das reduzierte Personal-Budget für die kommende Saison ab.