Haie: Warten auf den Gegner

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Haie stehen erstmals seit 2003 wieder in der Vorschlussrunde. Um ins Finale zu gelangen, sind drei Siege nötig. Das erste Halbfinal-Heimspiel findet voraussichtlich am 2. April statt, wobei auch der 30. März möglich ist. Der Ansturm auf die Eintrittskarten hat gestern unmittelbar nach dem letzten Viertelfinale begonnen. In nur 30 Minuten wurden an der Kölnarena bereits 1.000 Tickets verkauft. Der KEC hat beschlossen, für das Halbfinale keinen Top-Zuschlag zu verlangen. Die Preise hierfür bleiben unverändert. Abobesitzer mit „All inclusive“-Vorteil haben ohnehin alle Play-off-Heimspiele mit dem Kauf ihrer Tickets bereits bezahlt. Der Stammplatz bleibt somit natürlich auch im Halbfinale reserviert; somit gibt es kein Freischalten, keinen Aufwand, keinen Aufpreis. Hier die Halbfinaltermine (in Klammern Anfangszeiten): Donnerstag, 30. März (19.30 Uhr); Sonntag, 2. April (14.30 Uhr oder 17.15 Uhr); Dienstag, 4. April (19.30 Uhr) und, falls nötig, Donnerstag, 6. April (19.30 Uhr), sowie Sonntag, 9. April (14.30 Uhr). Momentan ist Warten auf den Gegner angesagt. Den Spekulationen sind dabei keine Grenzen gesetzt, denn feststeht: Alle sechs noch in den Viertelfinals vertretenen Teams (Berlin, Ingolstadt, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Krefeld) können Gegner der Kölner im Halbfinale werden. Der Modus bei der Bestimmung der Paarungen ist folgender: Die bestplatzierte Mannschaft aus der Hauptrunde trifft auf das am schlechtesten platzierte Team. Der Viertelfinalerfolg der Haie gegen Nürnberg war etwas Besonderes. Noch nie seit Einführung der „best of seven“-Regelung im Viertelfinale in der Saison 2002/2003 hat ein schlechter platziertes Team ein besser platziertes mit 4:0 Spielen aus dem Wettbewerb geworfen. Es war nach dem 4:0 der Eisbären Berlin gegen die DEG 2004 ohnehin erst der zweite „Sweep“ in Runde 1 seit Einführung dieses Modus. Köln hatte die Hauptrunde auf Platz 5 beendet, Nürnberg auf Rang 4. - Haie-Geschäftsführer Thomas Eichin ist am Mittwoch zu Gast im Studio von center.tv. Dort stellt er sich in der Sendung „Rheinsport“ (ab 19.00 Uhr) den Fragen von Moderator Tobias Ufer.

5:1-Erfolg im bayrischen Derby - Philip Gogulla fällt mehrere Wochen aus
Straubing Tigers beenden die Rekordserie vom EHC Red Bull München

Nach elf Siegen zum Beginn der Saison musste der Vizemeister und Tabellenführer seine erste Niederlage hinnehmen. Das Team von Trainer Tom Pokel konnte das bayrische...

Stürmer kommt von den Laval Rocket
Alexandre Grenier kommt zu den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben einen weiteren Stürmer für den Rest der laufenden DEL-Saison unter Vertrag genommen. Von den Laval Rock...

Red Bull München besiegt die Iserlohn Roosters
Justin Schütz: „Versuchen einfach, unser Spiel zu spielen“

​Gegen die Grizzlys Wolfsburg am vergangenen Freitag stellten die Red Bulls einen neuen Rekord in der DEL auf. Zehn Mal in Folge gewann das Team von Trainer Don Jack...

KEC besiegt die Pinguine mit 3:2
Kölner Haie verlängern Krefelds Negativserie

​Eine solche Ausgangssituation für das Aufeinandertreffen der Deutschen Meister von 2003 und 2002 hatte es noch nie gegeben: Krefeld Tabellenzwölfter, nur ein Punkt ...

Kanadier kommt vom AHL-Club Iowa Wild
Eisbären Berlin verstärken sich mit Stürmer Landon Ferraro

Die Eisbären Berlin sind noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und haben Stürmer Landon Ferraro verpflichtet....

Familienduell gegen seinen drei Jahre jüngeren Bruder Laurin Braun
Eisbären gehen mit Constantin Braun ins Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine

Mit dem wieder genesenen Constantin Braun gehen die Eisbären Berlin ins morgige Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine (19:30 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin)....

Beinverletzung im Spiel gegen Wolfsburg
David Wolf fehlt den Adlern Mannheim rund vier Wochen

​Die Adler Mannheim müssen die nächsten Spiele ohne David Wolf auskommen. Der Angreifer zog sich beim Heimspiel gegen Wolfsburg am vergangenen Freitag eine Beinverle...

Die Lage bei den Krefeld Pinguinen ist äußerst kritisch
Matthias Roos im Interview: „Wir machen uns Sorgen!“

​Es läuft nicht bei den Krefeld Pinguinen. Sportlich gab es in dieser Saison sieben Niederlagen aus neun Spielen. Mit Torwart Jussi Rynnäs, Offensivverteidiger Mark ...

Niedersachsen vergeben ihre neunte Ausländerlizenz
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Allround-Verteidiger Chris Casto

​Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Chris Casto (27) einen flexibel einsetzbaren Verteidiger unter Vertrag genommen. Der US-Amerikaner wechselt mit sofortiger Wirkung ...

Interview mit dem Stürmer der Thomas Sabo Ice Tigers
Patrick Reimer: „Das Arbeiten macht aktuell Spaß“

​Am Freitag haben die Thomas Sabo Ice Tigers mit 2:1 nach Verlängerung gewonnen. Die Nürnberger stehen nun auf Rang sechs der DEL-Tabelle. Nach dem Spiel haben wir u...

4:1-Erfolg gegen die Thomas Sabo Ice Tigers
Red Bulls München weiter ohne Punktverlust

​Mit dem Rückenwind von fünf Siegen in Folge gingen die Red Bulls München am Sonntag in das Derby gegen den Lokalrivalen aus Nürnberg. Die Mannschaft von Don Jackson...

Gegen Bremerhaven war mehr drin
Unverdiente Niederlage für Krefeld Pinguine

​Im Pinguin-Duell mussten sich die Krefeld Pinguine am Sonntag den Fischtown Pinguins Bremerhaven daheim mit 1:2 (0:0, 0:0, 1:2) geschlagen geben....

DEL Hauptrunde

Donnerstag 17.10.2019
Straubing Tigers Straubing
5 : 1
EHC Red Bull München München
Freitag 18.10.2019
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Kölner Haie Köln
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 20.10.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Kölner Haie Köln
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Adler Mannheim Mannheim
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Straubing Tigers Straubing
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL