Haie: Warriner bleibt ein weiteres Jahr

Lesedauer: ca. 1 Minute

Angreifer Todd Warriner bleibt bei den Kölner Haien. Sein ursprünglich am Saisonende auslaufender Vertrag wurde um ein weiteres Jahr bis 2009 verlängert.

Der Kanadier, der in seiner Laufbahn fast 500 NHL-Spiele absolviert hat, war zu Saisonbeginn zum KEC gewechselt. In 34 Spielen, die er nach anfänglichen Verletzungsproblemen für die Haie bestritten hat, verbuchte der 34jährige 34 Scorerpunkte. Mit aktuell 16 Saisontreffern ist er zweitbester Torjäger des KEC.

„Todd Warriner ist ein Eckpfeiler unserer Mannschaft. Er hilft uns durch seine Leistung auf dem Eis und seinem Auftreten in der Kabine“, kommentiert Haie-Manager Rodion Pauels die Vertragsverlängerung.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!