Haie vor dem Aus?

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Stehen die Kölner Haie vor dem Aus?

Dem KEC fehlen ca. 500 000 Euro kurzfristige Verbindlichkeiten.

Insgesamt klafft wohl eine Lücke von 1,2 bis 1,4 Millionen Euro im

Etat der Domstädter. Scheint so, als bleibe Geschäftsführer Thomas

Eichin nur der Gang in die Insolvenz. Zwar schaltet sich nun die

Politik in Form von Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters mit ein,

allerdings kommt mehr als Hilfe bei der Suche nach Sponsoren auch

nicht dabei heraus. Für ein finanzielles Engagement der Stadt sind

ihm die Hände gebunden.

Grund für diese schwierige Situation

sind Umsatzrückgänge in den letzten Monaten im Bereich Ticketing,

Merchandising, Gastronomie und Sponsoring. Bedingt auch durch die

zurückgehenden Zuschauerzahlen aufgrund des fehlenden sportlichen

Erfolgs.