Haie verpflichten Nickolas LattaDeutsches Talent spielte zuletzt in Nordamerika

Lesedauer: ca. 1 Minute

Latta suchte schon früh in seiner Karriere den Weg nach Nordamerika. Nach zwei Jahren in der Deutschen Nachwuchsliga, in denen er für den SC Riessersee in 69 Spielen 79 Scorerpunkte sammeln konnte, wechselte er in die kanadische Juniorenliga OHL. Dort spielte er von 2010 bis 2014 für Sarnia Sting und kam in insgesamt 247 OHL-Einsätzen auf 71 Tore und 52 Vorlagen (123 Punkte). In der Saison 2013/2014 feierte Latta zudem sein Profidebüt in der AHL. Für das Hartford Wolf Pack, dem Farmteam der New York Rangers, bestritt er elf Spiele (zwei Punkte).

Latta erhält bei den Kölner Haien die Rückennummer 19 und soll bereits am Freitag gegen Krefeld für den KEC spielberechtigt sein.

Am Mittwoch treten die Haie zu ihrem letzten Vorrundenspiel in der Champions Hockey League an. Der KEC gastiert um 17.30 Uhr in Kosice und muss dabei auf sechs Spieler verzichten. Verletzt fehlen Andreas Holmqvist, Alexander Sulzer, Moritz Müller, Marcel Ohmann und Mike Iggulden, für die CHL nicht spielberechtigt ist Neuzugang Maxime Sauvé. Mit dabei ist Marcel Müller, dessen DEL-Sperre nicht für die CHL gilt.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
31-jähriger Stürmer mit NHL-Erfahrung kommt aus Augsburg
Schwenningen hat Matt Puempel unter Vertrag genommen

Die Schwenninger Wild Wings haben mit der Verpflichtung von Matt Puempel die Kaderplanungen für kommenden Saison weiter vorangetrieben....

26-jähriger Flügelstürmer kommt von Vizemeister Bremerhaven
Straubing Tigers verpflichten Skyler McKenzie

Der niederbayerische Erstliga-Club kann heute bekanntgeben, dass Skyler McKenzie von den Fischtown Pinguins Bremerhaven in die Gäubodenstadt wechselt und die Straubi...

Zuvor schon Co-Trainer beim DEL-Vizemeister
Alexander Sulzer ist neuer Cheftrainer in Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die vakante Stelle des Cheftrainer-Postens mit dem ehemaligen Eishockeyprofi Alexander Sulzer besetzt....

Erste Trainerposition Herrenbereich des ehemaligen DEL-Spielers
Eisbären Berlin verpflichten Rob Collins als Assistenztrainer

Meister Eisbären Berlin hat sein Trainerteam mit dem Kanadier Rob Collins erweitert. Der ehemalige Profispieler spielte hauptsächlich in der DEL, konnte aber auch ei...

23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vertragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...